Welches freiberufliche Medikament eignet sich am besten zum betäuben zum Einsetzen der Spirale?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Keines. Keines der rezeptfreien Arzneimittel wirkt auf die direkten, nozizeptiven Schmerzen. Das sind die Schmerzen die du unmittelbar spürst, wenn du dir mit einem Hammer auf die Hand haust. Dagegen hilft keine Ibuprofen & Paracetamol. Die rezeptfreien Schmerzmittel wirken nur gegen die späteren, entzündungsbedingten Schmerzen.

Eine Lokalanästhesie hilft und kommt ggf. in Frage.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SJ7IFVQ5
17.06.2016, 20:54

danke aber dann Frage ich mich wie Kopfschmerztabletten wirken? also bei mir wirken sie auch leider nicht aber generell das ist ja keine Entzündung?

0

Betäuben gar nicht. Da käme ja nur Lokalanästhesie in Frage, aber die Wirkstoffe sind ja nicht lokal in die Gebärmutter einzubringen, außer durch einen Arzt. In dem Fall wohl auch nur mit Spritze, keine Oberflächenbetäubung.

Es wäre aber auch unverhältnismäßig, an dieser recht gefährlichen Stelle lokal zu anästhesieren, wenn nicht medizinisch unbedingt nötig.

Natürlich könnte man grundsätzlich sogar ne PDA (oder sogar Vollnarkose) machen... Aber das würde die KK nicht tragen und wäre bei weitem unverhältnismäßig.

Falls Schmerzmittel unabdingbar sind, wird der Arzt etwas verordnen. Auf Verdacht mit frei verkäuflichen Medikamenten bei Eingriffen zu hantieren, ist keine gute Idee.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SJ7IFVQ5
17.06.2016, 19:21

bitte nicht so unqualifizierte antworten!

0
Kommentar von Seanna
17.06.2016, 19:24

Bitte nicht so unqualifizierte Kommentare. Wenn du spezifischere Antworten erwartest, frag spezifischer.

1
Kommentar von SJ7IFVQ5
17.06.2016, 19:54

Leute die unpassende Antworten geben muss ich nicht noch motivieren!

0

Meist bekommt man ein Buscopan-Zäpfchen verabreicht - die wirken entkrampfend und schmerzlindernd.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

*es ist natürlich frei verkäuflich gemeint!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Besprich das bitte mit deiner Ärztin. Es macht keinen Sinn, sich von Laien beraten zu lassen. Wenn du unterschiedliche Meinungen von Laien bekommst, kannst du nicht einmal beurteilen, was richtig und falsch ist.

Ibuprofen wirkt nicht immer und überall!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SJ7IFVQ5
17.06.2016, 19:20

wenn du ließt und interpretieren kannst würdest du merken das ich das vorhab! ich erwarte hier auch nicht antworten von Laien wie dir!

0
Kommentar von SJ7IFVQ5
17.06.2016, 19:53

Mal abgesehen davon das ich mit meinem Arzt noch drüber reden werde suche ich hier trotzdem Vorschläge und nicht so was dämliches!

0

da wird nich betäubt üblicherweise. ansonsten nimm so ca. eine halbe stunde vorher ordentlich ibuprofen, 600 oder 800 mg, dann merkst du nix über stunden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SJ7IFVQ5
17.06.2016, 18:33

Wirkungsweise Ibuprofen?

0
Kommentar von Seanna
17.06.2016, 18:38

Ibuprofen hemmt nicht-selektiv Cox I und II.

0

Was möchtest Du wissen?