Welches Foto von den beiden findet ihr besser? Bearbeitet oder unbearbeitet?

 - (Computer, Bilder, Umfrage)  - (Computer, Bilder, Umfrage)

Das Ergebnis basiert auf 28 Abstimmungen

Das Erste 86%
Das Zweite 14%

11 Antworten

Das Erste

Das erste.

Finde das Bild erfrischend authentisch.

Darf ich dir noch n Tip zur kleinen Optimierung geben?

Zupf deine Augenbrauen schmaler - das macht deine Augen wacher und offener

Du hast naturlocken! Zeig sie doch bitte! In das nasse Haar schaumfestiger, beim Fönen leicht "kneten" und mit Wachs nach hinten stylen. (Alles was hängt, zieht auch das Gesicht herunter)

Der Bart? Naja. Geschmacksache. Probier doch mal Drei-Tage-Bart

Bitte seh die Tipps nicht als böse Kritik!

Keines von beiden, leider. Das Licht hinter ihm, stört viel zu sehr. Dann noch der weiße Anzug und er schaut nicht direkt in die Kamera. Versuche das hintere Licht niedriger zu machen. Und verbessere die Röte in seinem Gesicht. Beim zweitem Bild, sieht man immer noch den Lichtstrahl an seinen Haaren.

Das Erste

Eigentlich beide nicht so der Knüller. Auf dem oberen bist du lila und unten bist du gelb-grün. Die Lichtbedingungen sind irgendwie nicht so ideal.

Woher ich das weiß:Beruf – Fotografiere in Hobby und Beruf seit etwa 20 Jahren

Das war auch nur ein spontanes Selfie, ich bin da nicht sehr perfektionistisch. Es muss also nichta Besonderes sein, es kann ruhig auch fotografisch schlecht sein. Habe mir das Bild ausgesucht, weil ich da meiner Meinung nach ganz gut rübergekommen bin.

0
@Smoothie495

Du hast sanfte Augen und einen sinnlichen Mund. Die Frisur (natürliche Wellen und mittelanges Haar) steht dir ebenfalls- kein Grund zur Sorge imo- ernsthaft nicht. :)

3
@Uneternal

Ob bitte nicht dieses überall typschische SW - ganz ehrlich? Ich kann es nimmer sehen. Its zwar nur meine Meinung- aber irhgendwie zerstört' es in meinen Augen irgendwie das menschlich- lebendige.

2
@Uneternal

Beik mir hat das eine einen leichten Rotstich, das andere ist blass- leicht gelbstichig.

Aber ja doch- tausendmal lieber als ähnliche Aufnahmen, wie bei Todesanzeigen.Er schaut lebendig aus, auch wenn sie nicht perfekt sind, ist mir das deutlich lieber einen 'lebenden' Menschen in Farbe zu sehen. :)

0
@KittyCat2909

Sorry ich hab nen kalibrierten Adobe RGB Monitor. Deine Farben sind falsch.
Und ich denke die Mehrzahl an Fotografen wird das anders sehn. Dass du SW mit Todesanzeigen assoziierst ist deine Sache. Ich assoziiere das eher mit alten 40-50er Jahre Fotos und Pressefotografien.

0
@Uneternal

Du, tb das ist mir herzlich egal, wie es an deinem Monitor ausschaut- bei meinem eben anders.. Dir darf es doch gerne besser in SW gefallen-.mir jedoch nicht, sehe da ehrlich sagt kein Problem darin unterschiedlicher Meinung zu sein?

0

Danke für deine Kommentare :)

1
@Smoothie495

Gerne. Ist nur mein Gefühl/ Ansicht. Aber du hast es in meinen Augen wirklich nicht nötig, :)

1

Ich stimme "Uneternal" zu: schwarzweiß würde mir am besten gefallen.

...vielleicht noch links die dunkle Anzugjacke wegretuschieren...

 - (Computer, Bilder, Umfrage)
Das Erste

Ich finde das Erste besser. Finde das Foto hat keine Bearbeitung nötig. Ist gut so,- ganz normal belassen.👍

Was möchtest Du wissen?