Welches Format hat dann beim Abspielen die beste Qualität?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Sofern es um reine Audiodateien geht:

AAC/M4A, WMA, MP3, OGG sind alles Formate, die nicht verlustfrei komprimieren, d.h. bei der Komprimierung gehen kleinere Teile verloren, die Audioqualität nimmt ab.

Es gibt aber auch verlustfreie Formate. Das populärste ist .FLAC. Man könnte sagen, dass das die "beste Qualität" bietet, weil es Audiodateien eben so wiedergibt wie sie sind, unverfälscht. Mehr geht nicht.

Man könnte noch auf das .WAV-Format setzen, da sind Dateien komplett unkomprimiert, dafür aber riesig (und die Audioqualität ist auch nicht besser).

Realistisch gesehen hören die meisten Leute (mit durchschnittlichen Wiedergabemedien) den Unterschied zwischen einer 320 kbit/s MP3 und einer FLAC-Datei aber eh nicht, insofern nicht verrückt machen. :)

HD Formate z.B.: video .mkv und audio acc aber mkv spielt nicht jedes gerät ab

Isabell1104 11.11.2011, 21:46

vielen Dank! :)

0

Was möchtest Du wissen?