Welches Flugzeug ist sicherer?

Das Ergebnis basiert auf 15 Abstimmungen

Airbus A320 66%
Boeing 737 33%

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Man kann nicht aus der Zahl der Unfälle auf die Sicherheit ein bestimmten Flugzeugmusters schließen. Die Sicherheit hängt nicht zuletzt von der Wartung duch die Airline ab. Und: Unfälle setzen immer eine Fehlerkette voraus.

Zudem gibt es die Boeing 737 bereits seit 1967, sie ist das meist verkaufte Flugzeug der Welt. Die erste A320 wurde hingegen 1988 ausgeliefert. Auch hier ist nachvollziehbar, dass ein Flugzeug, welches schon länger auf dem Markt ist und in größeren Zahlen fliegt, statistisch mehr Unfälle zu verzeichnen hat.

Die Boing 737 wird seit über 40 Jahren gebaut, den Airbus A320 gibt es erst seit ca. 20 Jahren. Technisch gesehen sollte der Airbus also deutlich sicherer sein als die Boing. Tatsache ist aber das die 737 nicht zuletzt aufgrund ihrer Sicherheit bereits so lange am Markt ist. Übrigens, das sicherste Flugzeug war die Concorde. In knapp 30 Jahren Dienstzeit gab es nur den einen, sehr bedauerlichen Unfall im Juni 2000, und der war fremdverschuldet. Das Bodenpersonal hatte die Startbahn nicht ordentlich nach umherliegenden Gegenständen abgesucht und so wurde ein Metallteil einer zuvor gestarteten DC10 von einem Triebwerk angesaugt. Der Rest ist bekannt...

Boeing 737

Wenn man betrachtet, dass die Boeing 737 schon mehr als doppelt so lange im Dienst ist, wie der A 320 und. Außerdem ist es immerhin das meistverkaufte Passagierflugzeug.

In ihrer langen Geschichte hatte die 737 extrem wenige Unfälle.

Was möchtest Du wissen?