Welches Fitnessstudio soll ich nehmen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wieg ab was dir wichtiger ist

Ich persönlich würde das McFit nehmen
Wenn du gerne mit Freunden trainierst, die dich dann auch unterstützen und dir alles Zeigen, dann kannst du ruhig ins McFit gehen. Training in der Gruppe bzw auch zu Zweit macht meiner Meinung nach einfach mehr Spaß. Die haben im McFit auch Trainer die Fragen beantworten und die Ausstattung war, zumindest gemessen an dem das ich früher besucht habt, in Ordnung. Trainingspläne erstellen die glaub auch und Geräteeinweisung muss es auf jeden Fall geben.
Finanziell würde ja auch das McFit punkten, vorausgesetzt du meinst es mit dem Training ernst und ziehst es durch dann lohnt sich der Jahresvertrag ja auch.
Shakes etc werden überbewertet. Ich hab nie einen gebraucht. Selbst wenn gibts die Haufenweise in Großpackungen im Internet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also mcfit ist gut wenn du dich relativ gut auskennst oder dein Wissen woanders her bekommen kannst....Denn helfen tut dir da keiner....aber du hast ja Freunde die dahin gehen.
Ansonsten würde ich es dir nur empfehlen zu mcfit zugehen wenn du nicht jeden Tag nur um 18h oder so kannst....Bei mir war immer die Hölle los. Die Geräte Auswahl ist aber bis jetzt die beste, die ich bei Fitnessstudios gesehen hatte...Selbst fitnessfirst platinum kam da nicht mal ansatzweise ran.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?