Welches Finanzamt ist zuständig?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Du kannst deine Steuererklärung bei jedem Finanzamt abgeben, die müssen selbstständig zum zuständigen Amt weiterleiten !!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Immer zum aktuellen Wohnsitzfinanzamt - also Köln. Es ist aber auch nicht tragisch, wenn Du noch in Bonn abgibst, die leiten das weiter...

Wenn man zB innerhalb einer Stadt umzieht weiß man ja oft gar nicht, welches Finanzamt zuständig ist, da es meist mehrere gibt... (Altstadt, Innenstadt, Nord, Süd, West...)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wohnort bzw. wo du am 31.Dezember 2008 gemeldet warst, da liegt dein zuständiges Finanzamt. Dies verkürzt, wenn du sie dort hin sendest den Bearbeitungszeitraum.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

An Deinem aktuellen Wohnsitzfinanzamt (also Köln) gibst Du die Erklärung ab.

In der Erklärung wird irgendwo nach der bisherigen Steuernummer gefragt - bzw. neuerdings nach der ID.

Den Rest machen die Finanzämter unter sich aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Köln, immer der Wohnort zum Zeitpunkt der Erklärung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das Finanzamt wo du momentan gemeldet bist, also Köln

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?