Welches Festnetztelefon kaufen (billig)?

...komplette Frage anzeigen Telefon 1 - (Internet, Handy, Telefon) Telefon 2 - (Internet, Handy, Telefon)

3 Antworten

Du benötigst ein analoges Telefon das Tonwahl beherrscht. Außerdem sollte es mit einem TAE-Stecker ausgerüstet sein. Das ist bei allen als Neugerät angebotenen Billig-Telefonen der Fall, beim Gebraucht-Kauf solltest du darauf achten.

Wenn du dich für ein Schnurlostelefon entschieden hast musst du wissen das diese Geräte aus zwei Teilen bestehen, der Basistation und dem Handgerät. Es können auch mehrere Handgeräte sein. Verbunden werden Handgerät über den DECT-Funkstandard. Für den DECT-Standard gibt es die Erweiterung GAP mit der es möglich ist ein Handgerät an eine Basisstation eines anderen Herstellers anzumelden. Ferner solltest du wissen das die älteren Funkstandards nicht mehr zulässig sind und das insbesondere bei Billiggeräten die Übertragung zwischen Handgerät und Basisstation häufig unverschlüsselt, also leicht abhörbar ist.

Die Arcor Easybox hat ja keinen eigenen Funkempfang, sondern stellt nur einen analogen Telefonport bereit. Du müsstest wenn also ein Schnurlostelefon mit echter Basis kaufen (dabei ist es egal wie billig - aber an die Qualität denken...).

Bei technick würd ich nie geizen.weil wenn du dir ein billig sing für 15 euro holst wird es bestimmt schnell kaputt gehen und du musst ein neues holen.lkauf dir einfach bei saturn eins für 30-40 euro.

Was möchtest Du wissen?