welches fazit zur sozialhilfe?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die Frage ist, was ist Kerngedanke von Sozialhilfe? Eine Gesellschaft zur Dauerkrankenanstalt zu machen oder Menschen wieder zu Eigenmächtigkeit und Eigenleben zu verhelfen, die aus unterschiedlichsten Gründen das nicht mehr können. Doch es ist genauso "menschlich", dass es immer auch welche gibt, die Mitleid ausnutzen umd andere auszubeuten, für sich arbeiten zu lassen. Das Problem ist, hier die Grenze zu ziehen. Wenn ein Staat wohlhabend ist, besteht das Problem zu ausufernder Großzügigkeit. Ist es vorbei mit dem Wohlstand, droht im Verfahren der Gieskannenkürzung auch denen Unheil, die wirklich Unterstützung bräuchten aber nicht die Cleverness, die Durchsetzungsstärke derer haben, die sich die Unterstützung erschwindelt haben. Ungerechtigkeit entsteht ja nicht spürbar gegenüber den "Reichen" (wer immer das ist). Ungerechtigkeit entsteht an den Grenzen derer, die gerade noch Unterstützung erhalten und dadurch teils besser stehen als diejenigen, denen die Unterstützung gerade verweigert wird. Wer bestimmt, was wem zumutbar ist?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dazu gibt es tausende von Abhandlungen im Netz. google?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?