Welches Fahrzeug lässt es zu, mit hoher Geschwindigkeit die Kurve zu Meistern ohne Probleme?

9 Antworten

  1. Deine frage ist wirklich schlecht gestellt. Es hängt davon ab wie eng die kurve ist, wie die oberfläche, das wetter und die reifen sind und natürlich die einstellungen des autos(z.B. Anpressdruck).
  2. was genau versuchst du hier zu vergleichen?

Zur Frage(was ich verstehe)

In der Formel1 fahren die oft genug mit über 200 durch kurven. Den fahrzeugen ist es theoretisch möglich bei 250kmh and der decke zu fahren wegen dem starken anpressdruck. Die motorleistung hat nichts direkt damit zu tun sondern nur ob man die geschwindigkeit erreicht um einen gewissen anpressdruck zu erreichen.

Wenn du mir mal ein paar nähere infos geben kannst kann ich dir auch vernünftig helfen

Du redest von getunten Fahrzeugen, also gehe ich mal davon aus das du Auto und Motorräder miteinander vergleichst.

Grundsätzlich sagt man: Auto geht besser.

Durch die 4 Reifen und dem Gewicht hast du eine deutlich höhere Bodenhaftung als ein Motorrad. Bei dem spielt außerdem die maximale Schräglage noch eine Rolle.

Mag zwar sein das z.B Marquez mit seinen 67,5° (!) einen Polo in der Kurve alt aussehen lässt. Aber wenn das Auto dementsprechen vorbereitet ist und der Fahrer schon mehr drauf hat, wird das Motorrad den kürzeren ziehen.

Ich z.B fahre auch neben dem Auto eine Suzuki SV 650 S. Hab aktuell eher Sporttourerreifen drauf, aber die reichen für 35-45° Schräglage schon aus. Bei vielen Autobahnauf- und ausfahrten schaff ich Geschwindigkeiten zwischen 60 und 90 km/h. Bei meinem kleinen Polo mach ich da meistens zwischen 40 und 60 km/h, da das Fahrwerk dafür nicht ausgelegt ist. Mein Papa schafft das mit seinem Golf auf 60 bis 70 km/h, da sein Fahrwerk dafür besser geeignet ist und natürlich auch noch andere Komponenten mitwirken.

"Du redest von getunten Fahrzeugen, also gehe ich mal davon aus das du Auto und Motorräder miteinander vergleichst."

Was? wie kommst du bitte zu dem schluss :-D

0
@Flashbong

Weil:

1: Die Tags "Auto und Motorrad" verwendet wurden.

2: Man sonst von "getunten Autos" sprechen würde, bei Fahrzeugen denk ich halt nicht nur an Autos. Muss dazu aber sagen das die Frage blöd formuliert ist. Einen LKW wird er damit wohl nicht meinen.

0

die jungs von AMG aus Afalterbach haben mal einen Mercedes SLS elektrifiziert und ihm dabei eine Forcevectorsteuerung verpasst, so eine art umgedrehtes ESP.

statt gezielt einzelne räder zu bremsen, werden die jeweils anderen beschleunigt.

das ding hat mit straßenreifen auf der nordschleife mal eben aus dem stand zeiten hin gezimmert, die "normale" rennwagen selbst mit rennreifen gerade so erreichen...

lg, Anna

Bei schnellem Fahren lieber bremsen oder runterschalten zum verringern der Geschwindigkeit?

Ist es besser für das Auto, wenn man von 80 Km/h auf 60 Km/h mit dem Runterschalten vom 5. in den 4. Gang die Geschwindigkeit verringert, oder die Bremse benutzt? Wie ist dabei Spritverbrauch wenn man runterschaltet bei noch zu hoher Geschwindigkeit für diesen Gang?

...zur Frage

Saisonkennzeichen-Fahrzeug außerhalb der Saison abgemeldet?

Ist ein Fahrzeug mit Saisonkennzeichen außerhalb der Saison automatisch abgemeldet?

Also darf man ein Fahrzeug außerhalb der Saison mit Kurzzeitkennzeichen bewegen?

...zur Frage

Mauer versperrt Sicht zur Kurve von der Ausfahrt aus

Ich wohne in einem Mehrfamilienhaus (BaWü), bei welcher sich die Ausfahrt am Ende einer Kurve befindet. Unser Nachbar hatte seither eine Hecke stehen und hat nun eine Mauer angebracht, damit der Hang nicht abrutscht. Leider muss man sich nun bis fast auf die andere Strassenseite herantasten um in die Kurve zu sehen und eine entgegenkommendes Fahrzeug zu sehen. Von der Strasse (die leicht bergauf geht) sieht man die Ausfahrt nun eigentlich erst wenn man vorbei gefahren ist.

Was gibt es hier für Möglichkeiten? Hab ich eine Chance einen Verkehrsspiegel auf der gegenüberliegenden Seite zu beantragen, wenn ja wo muss man das erledigen?

Danke für Eure Antworten

...zur Frage

Fahrzeug bricht bei hoher Geschwindigkeit in der Kurve aus?

Hallo liebes Forum,

früher bin ich einen PKW mit Frontantrieb gefahren und wenn man oft zu schnell in die Kurve rein ist, ist es vorne ausgebrochen, also die Räder sind seitlich weggerutscht.

Bei meinem Hinterradantrieb BMW bricht das fahrzeug aber hinten aus, ist das überhaupt normal?

Der Wagen wiegt fast 2 tonnen und bricht dennoch aus. ist das überhaupt normal, ich bin ca. mit 120 in die kurve rein, dann ist er ausgebrochen und seitlich gerutscht und hat sich wieder gefangen.

Viktor

...zur Frage

kann man etwas am fahrzeug kaputtmachen wenn man mit einer kaputten batterie trotzdem das fahrzeug betreibt?

...zur Frage

Darf die Zulassungsstelle trotz erfolgreicher Prüfung vom TÜV die Eintragung verweigern und mein Fahrzeug stilllegen?

Ich möchte ein Teil eintragen lassen. Der TÜV sichert mir die Abnahme auch zu. Ich bekomme ein Schriftstück und gehe damit zur Zulassungsstelle.

Böse Zungen behaupten nun, dass eine Eintragung seitens einer Überprüfungsorganisation nicht gleich heißen muss, dass damit alles in Ordnung ist. Nein, im Gegenteil. Angeblich kann die Zulassungsstelle auch mit erfolgreicher Prüfung von TÜV oder Dekra mein Fahrzeug sofort stilllegen, wenn derer Meinung nach die Betriebserlaubnis erloschen ist. 

Inwiefern ist dies korrekt? Muss die Zulassungsstelle sich auf die Fähigkeiten der Überprüfungsorganisationen verlassen und sang und klanglos die Eintragung gewährleisten oder kann diese immer noch die Eintragung verweigern und mir tatsächlich mein Fahrzeug sofort stilllegen, so dass ich nach Hause laufen darf?

Das bereitet mir Sorgen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?