Welches Fahrrad ist am besten für lange Strecken geeignet?

5 Antworten

Für Langstrecken sind Trekkingräder gemacht. Die sehen auch sportlich aus, haben genug Gänge und können auch z.B. auf Schotter gefahren werden.

am besten Mountainbike, weil die haben viele Gänge, Federungen und sind Bequem 

Und schwer, für lange Strecken zu komfortabel in Sachen Sitzposition, irgendwann drehst du je nach Streckenprofil eine MTB Kurbel aus, etc.

0

Ich fahre i.d.R. mehr als 5.000 km im Jahr. Da ist alles dabei, zum Bäcker bis Marathon (200km +) Nicht nur das Rad ist wichtig, auch der Sattel. Hände weg von Supermarktmodellen (Rad und Zubehör), machen nur Ärger. Der Preis für ein gutes Rad begint m.E. bei Euro 500,-- darunter eher Glückssache. Empfehle weiter das lesen von Testberichten in den einschlägigen Zeitschriften.

Ich möchte ein altes Fahrrad komplett umbauen lassen. Wie hoch sind die Kosten mit denen ich rechnen muss?

Hallo,

ich habe mir vor einem halben Jahr ein gebrauchtes altes Rad zugelegt. Allerdings ist die Gangschaltung neben einigen anderen Dingen nicht dafür geeignet längere Strecken mit dem Fahrrad zurückzulegen.

Daher meine Frage:

Was würde eine komplette Rundumerneuerung so kosten? Hat da zufällig jemand Erfahrungen mit gemacht?

Ich hätte zumindest gerne eine komplett neue Gangschaltung, sowie neues Licht (Nabendynamo) und Gepäckträger vorne, wie hinten. Das wäre eigentlich schon alles. Allerdings könnte das wahrscheinlich ziemlich teuer werden. Handwerklich kann ich ein bisschen was. Das reicht allerdings höchstwahrscheinlich nicht für den Anbau einer neuen Gangschaltung.

Ich freue mich über konstruktive Ratschläge/Tipps.

...zur Frage

Welches Fahrrad könnt ihr für lange strecken empfehlen ca.30km am Tag?

Bei den Händlern komme ich unter 1500€ nicht weg angeblich müsste ich so viel für ein Fahrrad ausgeben wenn ich täglich diese Strecken bewältigen will. Wie sind eure Erfahrungen? Danke

...zur Frage

Mit dem Fahrrad fast keine Ausdauer?

Oh man..
Ich bin dünn und recht sportlich und ich bekomme es einfach nicht hin fahrrad zu fahren. Berg runter fahren das schafft jeder Fahrradfahrer. Aber selbst wenn es ein gerader weg ist muss ich immer so oft atmen und kriege keine Luft. Berg hoch das ist mir zu anstrengend da würde ich sogar in Ohnmacht fallen. Kann mir jemand Tipps geben. Fahrradfahren macht gar kein Spaß -.-

...zur Frage

Longboard oder Fahrrad Gründe?

Ich fahre immer weite Strecken mit dem Fahrrad aber da tut mir immer der Popi weh. Wenn ich ein Longboard kaufe, komme ich "entspannter" and Ziel? Was ist eure Erfahrung mit den Dingern ;D

...zur Frage

Wie elegant Fahrrad-fahren bei Regen?

Hallo Freunde,

ich bin im Grunde genommen ein begeisterter Fahrradfahrer, der fast für jedes Ziel sein Fahrrad nutzt. Ich würde fast sagen "leider" beschränken sich meine Wege nur auf ziemlich kurze Strecken, die ich bei Regen bisher stets mit Schirm gefahren bin. Neuerdings sind doch auch längere Strecken dabei, für die der Schirm am "richtigen Fahren" doch hinderlich ist. Nun wollte ich mich nach eleganten Lösungen, die ihr bei Regen zum Fahrradfahren nutzt, erkundigen. Ich bin auch immer sehr gespant auf improvisierte und selbsterfundene / -entwickelte Lösungen / Konstruktionen ;-)

Danke im Voraus für euere Ideen!

...zur Frage

Trick um beim Fahrradfahren nicht schnell kaputt zu gehen?

Hi, Ich hab immer das Problem das ich nach kurzen Strecken auf dem Fahrrad immer kaputt gehe und Pausen einlegen muss wodurch ich mit meinen Freunden nie mithalten kann :( Gibt das da irgendwie einen Trick oder eine Methode mit der ich mich auf langen strecken ohne Pause aufhalten kann? Danke für jede Antwort! :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?