Welches Experiment kann man zu Solarplatten machen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Beobachte die Temperaturentwicklung am Panel für drei Fälle:

  1. Leerlauf
  2. Kurzschluss
  3. MPP - mit Belastung, bei der die maximale Leistung entnommen wird


Theorisch müsste die Temperaturentwicklung im Fall 1 und 2 gleich sein, bei 3 jedoch würde das Panel etwas kühler bleiben, weil Leistung entnommen wird. (Energieerhaltungssatz)

Für eine konstante Bestrahlung müsste man eine Lampe zB Baustrahler nehmen. Zwischen den Versuchen müssten die Panels auf die gleiche Ausgangstemperatur gebracht werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man könnte zeigen, dass die Ausbeute der Solarplatten von der Einstrahlung abhängig ist (viel Licht = viel Strom, dunkel = kein Strom). Und darauf aufbauend könnte man zeigen, dass Solarplatten keinen sinnvollen Beitrag zu einer sicheren Stromversorgung leisten können, sondern immer 100% Backup aus anderen Quellen benötigen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn es sich um Photovoltaikplatten handelt, kannst Du nachweisen, dass sich durch Veränderung der Sonneneinstahlung die Energieausbeute verändern.

Gruß Matti

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?