Welches exotische Haustier passt zu mir?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Dir sollte klar sein, dass die meisten Exoten niemals richtig zahm oder zutraulich werden. Also grade die Eigenschaften, die man normalerweise von einem Haustier erwartet.

"Ausprobieren" tut man sich nicht mit Tieren, egal ob Exot oder nicht.

Tiere sind Lebewesen mit denen man nicht leichtfertig umgehen sollte.

Wenn man ein Tier halten möchte, muss man sich erst umfangreich Wissen über es aneignen und Fähigkeiten erwerben, um es artgerecht versorgen zu können.

Die meisten Exoten haben eine Lebensspanne von 5-10-20 Jahren aufwärts.

Anhand deiner Fragestellung lässt sich vermuten, dass du noch relativ jung bist. Deshalb solltest du dich fragen, was in ein paar Jahren mit dem Tier passieren soll?

Kannst du es mitnehmen oder wirst du es zurück lassen?

Exoten sind meistens sehr aufwendig in der Haltung, benötigen spezielles Klima, das durch technische Geräte hergestellt werden muss. Diese sind zum einen in der Anschaffung nicht grade günstig und verbrauchen kontinuierlich Strom.

Deshalb solltest du dir deine Frage nocheinmal in Ruhe überlegen und möglicherweise mit der Anschaffung eines Tieres noch solange warten bis deine zukünftige Situation klar ist.

Die Haltung von exotischen Tieren ist je nach Bundeland inzwischen nicht mehr gestattet. Und im Sinne dieser Tiere und aller Menschen in der Umgebung ist dieses richtig so.

Ich habe schon mal welche gesehen die Echsen u.s.w hatten

0

Das lässt sich so generell nicht sagen.

Streng genommen sind auch Wellensittiche, Papageien, Bartagamen usw. Exoten.

0

Geckos fallen mir da so ein

Was möchtest Du wissen?