Welches Evangelium lesen?

12 Antworten

In einem solchen Fall, wenn es darum geht, einen möglichst plastischen Abriss von Jesu Wirken auf der Erde zu erhalten, wäre das Matthäus-Evangelium angesagt. Später solltest du auf jeden Fall auch noch die anderen drei lesen, und mit einem einmaligen Lesen ist es nicht getan. Du musst viel darüber nachsinnen und eigentlich die gesamte Bibel gut kennenlernen, wenn du Gott näherkommen möchtest.

Jesus war nämlich nur eine weitere Phase im Vorsatz Gottes, den er mit uns Menschen hat. Das können wir allerdings nur verstehen, wenn wir die ganze Bibel kennengelernt haben.

Den christlichen Glauben auf Jesus zu reduzieren, wird dem Vorsatz Gottes in keinster Weise gerecht.

(Johannes 17:17) Heilige sie durch die Wahrheit; dein Wort ist Wahrheit.

(Psalm 119:160) Die Summe deines Wortes ist Wahrheit,

(2. Timotheus 3:16, 17) Die ganze Schrift ist von Gott inspiriert und nützlich zum Lehren, zum Zurechtweisen, zum Richtigstellen der Dinge, zur Erziehung in [der] Gerechtigkeit, 17 damit der Mensch Gottes völlig tauglich sei, vollständig ausgerüstet für jedes gute Werk.

(Römer 15:4) Denn alles, was vorzeiten geschrieben wurde, ist zu unserer Unterweisung geschrieben worden

Hallo delfin

welchs Evangelium Du verwendest, dass musst Du schon selbst entscheiden. Wenn ich die Aufgabe hätte, würde ich über das Johannes Ev. schreiben. Es ist einfacher zu verstehen und menschlicher rüberzubringen. (so denke ich jedenfalls)
Bete einfach vor Deiner Arbeit und bitte G'tt um Weisheit

Viel Spaß. Du wirst beim Durcharbeiten G'tt neu kennenlernen

Hier haben dir die meisten das Johannesevangelium empfohlen - aus dem Bauch heraus.
Dabei beinhaltet dies nur wenig von der Botschaft Jesu selbst und die "Worte Jesu" darin sind wohl kaum so von ihm gebracht worden.
Johannes, mit besonderer Zuneigung zur Person Jesu, tut ihn in seinem Evangelium mehr als Person verherrlichen. Dies zeigt schon der Prolog dazu.
Seine Intention ist wohl : "wenn der Zeuge (der Botschaft) glaubwürdig ist dann ist es auch seine Botschaft".
So läßt er Jesus exzessiv  über sich ich selbst  Zeugnis ablegen.
Das passt so garnicht zu Jesus.
Als Portfolio zur Botschaft Jesu ist es jedenfalls ungeeignet.

Von welchem Evangelium ist im Koran die Rede?

Hallo,

ich lese zurzeit mit großem Interesse den edlen Qur'an/ Koran (auf deutsch). Eine der Fragen die sich mir beim Lesen gestellt hat war, auf welches Evangelium sich der Koran bezieht. z.B.: "Und er hat die Thora und das Evangelium herabgesandt [...]" (3,3) oder: "Und Wir ließen ihnen Jesus, den Sohn der Maria, folgen; zur Besätiugung dessen, was vor ihm in der Thora war; und Wir gaben ihm das Evangelium, worin Rechtleitung und Licht waren, zur Bestätigung dessen, was vor ihm in der Thora war und als Rechtleitung und Ermahnung für die Gottesfürchtigen." (5,45)

Also: kann mir jemand sagen, welche/s Evangelium/ Evangelien damit gemeint ist/ sind, bzw. welches Mohammed gelesen hat, wenn er denn eines gelesen hat? Und wo kann man das Evangelium finden?

Denn ich habe schon mehrfach gehört und gelesen, dass die 4 Evangelien, welche im Neuen Testament zu finden sind, nach muslimischer Auffassung oft als "verfälscht" gelten.

Ich bin kein gläubiger Muslim. Ich hoffe ihr könnt mir bei dieser Frage weiterhelfen.

Vielen Dank schon mal im voraus für eure tollen Antworten, Jonas

...zur Frage

Heilige 3 Könige/ Sterndeuter - Matthäus oder Lukas?

Hi Community,

Ich schreibe demnächst eine Reli-Arbeit und brauche dementsprechend schnell eure hilfe. Wir haben zu den Kindheitsgeschichten der Evangelisten Lukas und Matthäus einiges aufgeschrieben, unter anderem auch die Unterschiede der ersten 2 Kapitel.

Zu Lukas haben wir aufgeschrieben, dass nur bei ihm von den 3 Sterndeutern geschrieben wird, was daran liegt, dass das Lukasevangelium an Heiden-Christen gerichtet war (und das Mt Evangelium an Juden-Christen).

In einem anderen Text und im Internet steht nun aber, dass die Sterndeuter/ Weisen aus dem Morgenland nur im Matthäus Evangelium vorkommen und nicht bei Lukas, aber die Zielgruppen der Evangelien so Stimmen (Lk=Heiden; Mt=Juden).

Kann mir jemand weiterhelfen, wie das jetzt genau ist (also welche Quellen alle stimmen)?

LG Gregor

...zur Frage

Welches Evangelium ist am besten geeignet für mich zum lesen?

Ich bin schon fast 3 Jahre Christ. Und habe die Evangelien öfters gelesen. Aber die verschiedenen Evangelien sind zu verschieden Gruppen geschrieben, glaube ich. Ich glaube das Matthäus Evangelium wird an die Juden geschrieben. Die anderen weiss ich nicht.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?