Welches Essen eignet sich perfekt für eine fünf stündige Autofahrt?

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Am besten eignet sich Obst und Gemüse. Äpfel, Weintrauben, Rohe Möhren, Roher Kohlrabi,... ins stücke geschnitten so musst Du unterwegs nicht anfangen zu schnippeln. Auch Belegte Brote lassen sich unterwegs gut essen (natürlich nicht während der Fahrt). Wichtig ist es auch genug zu trinken am besten Wasser, verdünnte Fruchtsäfte, Tee, u.s.w.

Sandwiches
Brezel, laugenstange
Käsebrezel, Pizzastange
Nüsse, Obstchips
Obst, apfel banane birne manderine
Joghurt
Shakes oder buttermilch, ayran
Gebäck :)
Paar kekse

Weintrauben & Käsehäppchen
Selbstgemachte Pizzabrötchen
Kekse
Belegte Brötchen
Sandwichtoast
... :) gibt viel, das einfachste sind Sachen die nicht zu sehr kleckern oder schmieren und man mit der Hand essen kann :D

Als Snack auf dem Rastplatz würde ich eine Reis-Gemüsepfanne oder einen Couscoussalat mitnehmen oder ein paar belegte Brote. 

Reis-Gemüsepfanne nur, wenn Du die auch kalt essen würdest. Außerdem vorsichtshalber 2 Flaschen Mineralwasser. Keine Süßigkeiten oder Chips, weil die Heißhunger bescheren und man davon schnell  Durst bekommt.

Je nach Temperatur nichts mitnehmen, das matschen kann, in der Hitze schlechter wir (Obstsalat, Schokolade etc.) oder zu schwer im Magen liegt, sondern etwas Leichtes, das länger satt macht und die Fahrt gut übersteht.

SAndwiches, Gemüsesticks, Bananen, Äpfel, Eier, Wasser mir wenig Kohlensäure oder Saftschorlen

Frikadellen im Brötchen oder Schnitzelbrötchen, dazu Nudelsalat.

Ich würde am Rasthof was essen

äpfel, möhren oder paprika

und das trinken nicht vergessen

Banane(n): Energiespender. Kleckert nicht und ist leicht zu "handhaben".

Mehr Infos! Willst Du anhalten? Oder am Steuer essen?

Glaube in beiden Fällen könnte man sich mit nem Burgerladen anfreunden, die man ja an der Autobahn zuhauf findet. Dabei die Burger nicht zu groß wählen, so dass man sie mit einer Hand essen kann und sie nicht vor lauter Ketchup triefen. Pommes trocken sind zwar fettig, gehen aber sicher auch. Mit dem Getränk wäre ich vorsichtig. Viellicht dann doch lieber vorher eine Wasserflasche kaufen.

Alternative: Butterbrot

wenn ich gefrühstückt habe, brauche ich die nächsten 5 Stunden nichts mehr zu esssen.

Was möchtest Du wissen?