Welches Ergebnis ist richtig (Aufgabe steht unten)?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die Potenzierung steht über der einfachen Multiplikation in der Reihenfolge. Es sind also zuerst die Potenzen aufzulösen und dann, die Multiplikation durchzuführen.

Überleg es dir mal so: Wenn du a^2 nimmst und dann erst mit der √3 multiplizierst, führst du jede Operation an sich aus. Wenn du aber zuerst a mit √3 multiplizierst und dann erst quadrierst, würdest du auch die √3 mitquadrieren (sprich die Zahl mit 3 und nicht mit √3 multiplizieren), womit die Wurzel ja kompletter Schwachsinn wäre.

Dh du quadrierst zuerst 20,4 und dann multiplizierst du mit √3.

erst a², ansonsten ständ da eine Klammer, also (3a)² 

Was möchtest Du wissen?