Welches Equipment brauche ich für SUP?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Faustregel: je länger und breiter, desto stabiler. Ich geh davon aus dass du aufblasbares Board bevorzugst - ist vom Platz her wesentlich einfacher in der Handhabung und vom Platz her.

Ich selbst fahr ein 12,6 Vandal Flow mit 34er Breite. Damit machst du auch ordentlich Meter - sprich du gleitest lang. Wenn du vorhast damit in WW oder gelegentlich surfen zu gehen sollt es kleiner sein.

Beim Paddel würd ich nicht sparen und eines mit hohem Carbonanteil nehmen. Deine Hände und Schultern werden es dir danken, da du einfach massiv Gewicht sparst. Mehr Kraft = länger unterwegs.

Aktuell gibt es bei handmade.de einige Aktionen wo Testboards rausgehen, da könntest du ein Schnäppchen machen ...

Wenn noch Fragen auftauchen - gerne melden, ansonsten viel Spaß :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?