Welches Elternteil wäre ins Gefängnis gekommen?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Selbst wenn du nicht strafmündig bist, bekommen nicht automatisch deine Eltern eine Gefängnisstrafe für deine Taten! Sie sind ja nicht hinter dir gestanden und haben gerufen "stich ihn ab" - dann hätten sie zumindest eine Teilschuld gehabt.

Guten Morgen

Kein Elternteil wäre ins Gefängnis gekommen

Du wärst wie schon berichtet wurde in die Psychiatrische Klinik zur Beobachtung gekommen

Keiner kommt ins Gefängnis. Aber nur für den Fall dass das eine testfrage ist weil du das vor hast: lass es! Du kommst danach in die Psychiatrie.

tobi2556578 28.06.2017, 07:59

Glaub mir, die Zeit der Abschalter ist vorbei und mittlerweile geht es in der Schule auch wieder. Zum glück ging die Mittelschule nur 3 Jahre

0

Wenn du eine Straftat begehst, bist DU strafbar. Niemals deine Eltern! 

Würde mic mal interessieren wo du das her hast?

Soweit ich das dann verstanden habe kommt ein Elternteil (oder beide?) ins Gefängnis.

Nein, es gibt keine Sippenhaft.

Man kann nur für Straftaten belangt werden, die man selbst begangen hat.

Nein, deine Eltern haften nicht für dich, das ist aberglaube von früheren Zeiten.

Da du unter 14 warst, wärst du strafunmündig und damit wäre das Verfahren eingestellt worden (absolutes Verfahrenshinderniss).

Jedoch würdest du mit sehr großer Sicherheit vom Jugendamt hören und eine Einweisung in die geschlossene Psychatrie wäre denkbar (jedoch nicht als Strafe sondern als Schutz der Allgemeinheit bzw. um dir zu helfen).

tobi2556578 28.06.2017, 07:45

Hahaha der war gut, mir zu helfen 😂 Ich wurde nachher von der Schule dazu verdonnert zum Psychologen zu gehen, dafür macht die Schule keine Anzeige. 

Das einzige was wirklich geholfen hätte wäre gewesen auf mich zu hören und mich zum Vater zu schicken. Dort hätte ich einen Neuanfang machen können..

0
Woelfin1 28.06.2017, 07:54
@tobi2556578

Ich wurde nachher von der Schule dazu verdonnert zum Psychologen zu gehen, dafür macht die Schule keine Anzeige.


Schwachsinn...du warst 13 ! Du warst nicht Strafmündig-Was für eine Anzeige hätte die Schule denn gemacht?

Du hättest vielleicht einen Schulverweis bekommen-aber eine anzeige hätte es nicht gegeben 


0
tobi2556578 28.06.2017, 07:57
@Woelfin1

Gut, das stimmt wieder, das wiederspricht sich^^ Vielleicht wäre es auch ein Schulverweis geworden, ich hatte im Kopf, dass die Mutter was von ner Anzeige damals sagte, aber das ist nun auch schon lange her

0
Skylanderr 28.06.2017, 09:52

Hast du das zugegeben? In solchen Fällen solltest du alles abstreiten. Denn im Zweifel muss man dir eben beweisen was immer man dir vorwirft um einen Schulverweis oder andere pädagogische Maßnahmen rechtfertigen zu können. Schulen und co. wollen dir nicht helfen, denen geht es nur um ihr Image, d.h. wenn du die Schule gefährden könntest wird man alles versuchen dich da rauszubekommen. Deshalb hast du jedes Recht mit solchen Mitteln dagegen vorzugehen, vorallem wenn man mit rechtlichen Schritten droht bei Schulverweisen geben viele Schulen nach (da Sie wissen dass vieles nicht rechtens ist). Behalt das im Hinterkopf, wird dir später helfen (für mich kam die Erkenntnis zu spät)

0

Warum sollte ein Elternteil bestraft werden für eine Tat in der Schule für die höchstens eine Lehrerin eventuell die Aufsichtspflicht verletzt?


Nein die Eltern können dafür nicht bestraft werden, nicht in Deutschland.

Ich frage mich allerdings grade ob du die Antwort nicht selber genau wusstest bevor du. Hier vor Langeweile. Die Leute n ervst.


tobi2556578 28.06.2017, 08:01

Ich hätte dazuschreiben sollen, dass ich aus Südtirol (Italien) bin, aber ich hörte mal, dass es in Deutschland auch so ist, deshalb ließ ich das weg

Und diese Frage stellte ich nicht aus Langweile, mich interessiert das wirklich

0
Bellape 28.06.2017, 08:48
@tobi2556578

Selbst in Italien ist das nicht so. Nirgends in der EU gibt es noch Sippenhaft! 

Sowas findest du höchstens in Nordkorea. 

0

Soweit ich das dann verstanden habe kommt ein Elternteil (oder beide?) ins Gefängnis.

kappes

Was möchtest Du wissen?