Welches Element ergänzt die wortgleichung sinnvoll?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

anfänger zelt artikel blende verschw. papier metall oder quecksilber..

beim letzten bin ich mir nicht sicher.. da sich eis zu eisen einerseits wie wasser zu metall verhält, da eis ja wasser ist und eisen ein metall, andereseit ist eis genau wie eisen fest und wasser genau wie quecksilber flüssig..

im ersten moment sah es leichter aus.. loooooool

0

b Ein Experte hat Vertrauen, Ein Anfänger ist Unsicher

e Eine Leiter ist eine Aufstiegsmöglichkeit nur simpler; ein Zelt ist eine simple Unterkunft

a Nerven funktionieren als Leitung; eine Pupille ist eine Blende

c Verwegen ist zuviel Mut, verschwendung ist zuviel Großzügigkeit

c Sammlung strukturiert / Anhäufung ohne Struktur; Buch ist strukturiertes Papier

c Da geht es um Aggregatszustände würde ich wetten :-) Flüssig und Hart im jeweilgen Zustand

beim letzten denk ich eben, dass eben nicht der zustand sondern das übergeordnete gesucht ist.. also eis ist wasser und eisen ein metall.. das ist nicht ganz leicht

0

ich glaub das letzte stimmt nicht. Guck dir mal meien Antowrot an, ich denke das passt besser

0

man hat vertrauen zu einen Experten, man empfinded unsicherheit durch Fehler.

.

Treppe hat die Gleiche Funktion wie eine Leiter, ein Haus hat die gleiche Funktion wie ein Zelt

.

in ein Album befinden sich Fotos, in einer Zeitung Artikel

.

Nerv und Leitung haben beide die gleiche Funktion, Pupille und Blende auch

.

kein plan was verwegen heißt ^^

.

eine Anhäufung ist eien Form der Sammlung genau wie das Wörterbuch eine Form des Buchs ist

.

Der ist etwas anders im Aufbau. Hier steht Eis als form von Wasser im zusammenhang mit halt Wasser und Eisen in der gleichen Form zu Metall

Anfänger

Zelt (selber zweck nur andere bauart)

Artikel (steht in der zeitung wie bilder im albumb)

Blende (ist ein bauteil wie eine Leitung)

egoistisch

Rechtschreibung (unsortierter haufen buchstaben)

Quecksilber (flüssig)

ich glaub Rechtschreibung und Quecksilber passen nicht

0

Was möchtest Du wissen?