Welches Einstreu empfehlt ihr?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo Lomby, ich teste momentan dieses Einstreu: http://gartego.de/Einstreu/product-2-32-34-35-37-81.html Ich finde das gar nicht so schlecht, meinen Schweinchen gefällt es jedenfalls sehr gut :) Da ich noch Heizpellets übrig habe, mische ich die mit drunter, dann sind die mit der Zeit auch weg bzw verarbeitet :) Das ganze "normale" Einstreu ganz egal ob vom Fressnapf oder vom Baumarkt, staubt alles, ganz staubfrei geht meinesachtes nicht. Auch bei mir im Schweinchenzimmer staubt es ein wenig und ich freue mich jetzt schon wenn meine Tiere wieder raus in den Garten können, da ist es dann egal wenn es ein bißchen staubt, wenn ich dann den Außenstall ausmiste sind meine Tiere alle im Freigehege, was sie übrigens immer nützen können wie sie wollen. Hoffentlich wird das Wetter draußen bald so das es für die Tiere paßt und sie wieder dauerhaft draußen bleiben können ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich verwende das Tierwohl super. Da ich Asthma habe darf nicht zu viel Staub durch die Einstreu entstehen. Diese Einstreu ist staubarm und saugt sehr gut auf. Zudem hat man ein geringeres Mistvolumen. Stroh als Einstreu ist ungeeignet, da es nicht saugt, sondern nur nach unten ableitet. Daher verwenden es viele als Überstreu. Leider verletzen sich viele Meerschweinchen die Augen daran. Schließlich haben sie sehr kurze Beinchen und laufen beim Hindurchrennen große Gefahr sich Strohhalme in die Augen zu spießen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Lomby,

ich benutze MultiFit-Kleintierstreu vom Fressnapf. Das staubt ein wenig, wenn man es in das Gehege macht, es ist aber nicht schlimm. Keinesfalls wird die Wohnung davon staubig und Holzspäne liegen auch nirgends herum.

Ganz schlimm finde ich Pellets. Das habe ich vor Jahren 1x gekauft. Ich war damit so unzufrieden, dass ich nicht einmal die Packung aufgebraucht habe. Nie mehr!

Ich mische übrigens unter die normale Einstreu noch etwas Hanf-Einstreu. Unter die Häuschen lege ich Stroh. Außerdem schütte ich an einige Stellen im Gehege Rinden-Einstreu, das ist dann etwas härter, eine willkommene Abwechslung (alles vom Fressnapf).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Lomby 27.03.2014, 21:39

Ich benutze genau das selbe einstreu, und doch: es staubt und liegt überall rum. Das merkt man vorallem an meinem Schreibtisch, wo nach jedem Ausmisten eine dicke schicht Staub liegt.

0
Goldsuppenhuhn 27.03.2014, 23:27
@Lomby

Dass beim Ausmisten etwas daneben geht, ist ja eigentlich normal. Ich bemühe mich schon auch, alles direkt in Müllbeutel zu machen, aber es fällt immer etwas daneben. Das liegt aber in der Natur der Sache. Und das trägt man dann halt in der Wohnung herum. Ich verbinde das Saubermachen immer mit Staubsaugen hinterher, insofern stört mich das nicht. Und manchen Schmutz/ Staub sehe ich vielleicht einfach nicht ;)

0

Ich nehme für meine Kaninchen Holzpellets her stauben auch nicht saugen gut auf und sind nicht zu Teuer,aber du kannst auch Heizpellets aus Holz kaufen das ist das selbe und auch günstiger.Darüber würde ich noch Stroh legen damit es angenehmer für die Füßchen deiner Meerschweinchen ist.Ich hoffe ich konnte dir helfen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Lomby 27.03.2014, 17:59

Danke, werd ich mal ausprobieren :3

0
wutzwutz 28.03.2014, 08:34

Holzpellets sind ungeeignet und gefährlich für die Tiere (auch Kaninchen). Sie verursachen Schmerzen an den Pfötchen und werden teilweise gefressen. Sie können zu Darmverschluß und Verdauungsproblemen führen!

1
AnimeMangaGamie 28.03.2014, 15:35
@wutzwutz

Nein,sie werden kaum geferssen und ich habe ja auch gesagt man sollte noch Stroh drüber legen das es angenehmer ist.

2

Nimm Stroh, das ist am natürlichsten und Umweltfreundlich. Deine Meeris werden sich freuen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Lomby 27.03.2014, 17:57

Das saugt doch überhaupt nichts auf

0

Was möchtest Du wissen?