Welches E-Drumset um Sampler zu Triggern?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Kommt drauf an, wie viel und vor allem wie lange du auf dem Set spielen willst. Je mehr Zeit du dran verbringst, desto sinnvoller ist die Investition in ein Set mit ordentlichen Mesh-Heads auf den Toms. Das Spielgefühl ist darauf fast wie echt, triggern geht wie in echt und du sparst dir die Handgelenksschmerzen die du auf den Plastikblöcken kriegst. Vor allem letzteres wäre für mich ein Riesenargument, bevor du dich nach zwei Monaten über ein Billiggerät ärgerst.

Wenn du keine große Auswahl an Kits brauchst und den Sound primär über die genannte Software erzeugst, brauchst du auch keins von den großen (und teuren) Sound-Modulen, die den Preis der Bundles so tierisch hoch treiben. Bei Roland kannst du dir mal das Bundle TD 11 KV anschauen, das liegt neu online bei knapp 1.400 Euro und hat Mesh auf allen Toms + Snare.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
aersebi186 18.01.2016, 15:26

das klingt cool :) gut dann muss ich halt noch ein wenig sparen, aber wenn sich das lohnt, ist das auf jeden fall eine Überlegung wert.

0
marcussummer 18.01.2016, 15:33
@aersebi186

Schau dir mal in einem größeren Musikladen die verfügbaren Modelle an. Dann spürst du schnell, was du "brauchst"! Ich hab bei einem großen, auch online sehr präsenten Händler mit "Th" am Namensanfang mal in der Ausstellung vorbeigeschaut und wusste danach, was ich will - und was mir definitiv nicht reicht. Das sparen hat sich gelohnt... :-)

0

Was möchtest Du wissen?