Welches E-Bike ist gut und dabei möglichst günstig?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hehe dann ist es doch das perfekte Training mit dem normalen Fahrrad den Berg hochzufahren ;) Die Menschen verlassen sich immer mehr auf Geräte und neue Inovationen und wollen möglichst wenig machen. Aber wenn es nur für die Schule ist, dann nimm ruhig ein Ebike. Wieviel willst du ausgeben? Ein neues ist schon etwas teurer würde vorschlagen du suchst dir nach ein gebrauchtest in deiner Umgebung, kriegt man meist für unter 1000€, wenn du ein neues suchst dann schau mal hier vorbei http://www.schelp.de/elektrofahrrad-e-bike sind manchmal ganz gute Angebote dabei :)

Ich würde dir ein normales Ebike, welches mit bis zu 25km/h unterstützt empfehlen. Ich würde von günstigen Rädern vom Baumarkt und Discounter abraten. Nimm lieber einmal etwas mehr Geld in die Hand. Sonst kaufst du hinterher zwei mal. Lass dich doch einfach mal von einem Fahrradhändler in deiner nähe informieren ;)

 

Was möchtest Du wissen?