Welches Dirtbike (Fahrrad)?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Unisize ist das gleiche wie Onesize. Es gibt das Fahrrad halt nur in einer Rahmengröße. Diese sollte dann auch zu deiner Körpergröße passen bzw. bei einem Dirt Bike ist die Größe eigentlich egal. Ist wie beim BMX, weil man die ganze Zeit im Stehen fährt. Mit einem kleineren Bike kann man dafür leichter Tricks machen.

Das Bergamont Kiez von 2016 würde ich nicht nehmen. RST Gabel, Tektro Bremsen (beides schlecht) und mit 13,4 kg recht schwer. Das 2017er Modell ist nur etwas leichter, also auch nicht empfehlenswert, schon gar nicht für den Preis.

Das Dartmoor ist leider auch nicht besser. Gleiche Gabel wie beim Bergamont, lediglich die Bremsen sind deutlich besser (Avid) und du liegst bei 12,8 kg.

Das Canyon ist richtig gut für den Preis. Eine gute Manitou Circus Gabel, vernünftige Avid Bremsen und es wiegt nur knapp 12 kg. Unschlagbar für das Geld!

Bist du der einzigste hier der top Antworten gibt ? xD

0
@mudeholefighter

Bei weitem nicht, aber ich bin relativ aktiv und beantworte die meisten Fragen zu meinen Expertenthemen

0
@biker30000

Ganz so schlimm auch nicht, aber als Schüler habe ich doch relativ viel Freizeit. Gerade nächste Woche in den Ferien.

0

Was möchtest Du wissen?