Welches dieser drei Notebooks soll ich kaufen (passend zu meinen Bedürfnissen)?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hi,

die Links kann ich leider nicht aufrufen, aber ich kann dir gleich mal 2 Tipps geben:

1. Kauf die Laptops ja nicht bei Mediamarkt. Die sind überteuert, du hast kaum Auswahl und du hast kein Rückgaberecht! Außerdem kannst du keine Garantieren hinzukaufen.

2. Ich seh, dass die Marken Acer, HP und Asus sind. Die Marke ist bei Laptops extrem wichtig. Durch die enge Bauweise ist es schwer, die heiße Luft rauszubefördern. Dadurch ist das Kühlsystem eigentlich der entscheidende Faktor bei Laptops. Es gibt Marken, die ihr Kühlsystem mit Absicht so auslegen, dass das Laptop keine 2 Jahre alt wird, weil die Hardware einfach ständig zu heiß ist. Acer und HP sind genau die 2 Marken, die da sehr auffallen und bei denen das extrem häufig vorkommt. Ich kann nur dringend davon abraten diese Marken zu kaufen.

Ich weiss nicht wie hoch dein Budget ist, aber ich kann dir für deine Zwecke z.B. die Lenovo-Y-Serie empfehlen. Lenovo ist eine super Marke und die Laptops sind der Y-Serie sind auf Gaming ausgelegt, aber trotzdem noch ziemlich günstig im Vergleich zu richtigen Gaming-Laptops!

Zum Beispiel das hier wäre nicht schlecht, ist die günstigste Variante:

https://www.notebooksbilliger.de/notebooks/lenovo+notebooks/lenovo+lifestyle+home/ideapad+gaming+multimedia/lenovo+y700+15isk+gaming+292471

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kimster
03.07.2017, 17:45

Das gibt es in mehreren Varianten, auch als 17 Zoller!

0

Naja auf der SSD hast du aber nicht deine Spiele drauf, sondern das Betriebssystem, sonst wäre die ja nach 2-3 Games voll.

Ansonsten ist halt die Graka wichtig, ne 980erGTX  sollte es denke ich schon sein, wenn nicht besser - habe die 1080er Founders Edition, einfach perfekt, aber die kostet ja schon alleine 1000€

Weiterhin ist der Verfügbare Arbeitsspeicher(RAM) relevant, unter 12GB würde ich für aktuelle Spiele nicht empfehlen, vor allem wenn du auch noch den Browser eventuell im Hintergrund aufhast etc.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ryzen1500x
02.07.2017, 14:54

Die 1080 kostet keine 1000€ du Angeber !

0

Das Asus das passt schon.

Wichtig zum zocken ist eine entsprechende Graphikkarte von NVIDIA.

Die festplatte kannst du meist ganz einfach austauschen und gegen ein Modell deiner Wahl ersetzten.

Nur GTA5, da wirst du nur auf niedrigen Einstellungen zocken können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde dir keine von denen empfehlen aber eine ist grad mein favoriet die für die gamingkalsse grad recht gut ist ein bild ist unten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?