Welches DAW Programm?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Da kommen praktisch alle DAWs in der Preisklasse in Frage... zum Glück bieten viele Hersteller Testversionen an. Ich würde mir FL Studio (Image Line), Reason (Propellerhead), Reaper, eventuell Steinberg Cubase oder  Ableton Live anschauen, vielleicht auch Einsteiger-Tutorials auf youtube anschauen nur um zu sehen, ob einem das Layout gefällt etc...
Reason kommt mit guten Effekten, FL Studio kann sich aber auch sehen lassen. Für Gitarre ist es aber immer schwierig, vielleicht muss man je nach DAW noch in ein gutes Effekt-Paket investieren, aber da müsstest du dich selber schlau machen.

Ansonsten kann man sich auch mal Ardour angucken, das ist free/donationware... halte ich aber ehrlich gesagt nicht viel von wenn man effizient arbeiten möchte. 

Da kommt fast nur FL Studio in Frage, bei deinem Budget. Eventuell wären noch Ableton Live, oder Reason von Propellerhead eine Alternative, diese sind aber etwas teurer. Ich selbst habe Reason und finde die Optik sehr ansprechend, würde sie den anderen vorziehen. Allerdings gibt es keinen VST-Suppor, was ja eigentlich nicht zwingend ist.

Ich würde REAPER empfehlen. Kann man testen, und wenns gefällt bezahlt man, wenn nicht, funktioniert es trotzdem, gibt halt keine Updates.

Audio Interface oder Recording-Mischpult?

Will mir mehr oder weniger ein "Heim-Studio" aufbauen. Bin jetzt noch am Shoppen und weiß nicht was jetzt besser ist ein Audio-Interface oder Recording-Mischpult, bzw. wo sind da die Unterschiede?

Was ich anstecken will: Mikrofon (Mit Mikrofonkabel, kein USB) Studio Monitore Midi Keyboard

...zur Frage

Welche DAW am besten für Hip-Hop / Trap geeignet?

Hallo,

Wie schon im Titel beschrieben suche ich nach einer DAW die besonders gut zum erstellen von Hip-Hop / Trap Beats geeignet ist. Zurzeit verwende ich Propellerheads Reason 6.5 um meine Ideen umzusetzen, aber da Reason kein VST unterstützt, habe ich Probleme gute Sounds zu finden. ( speziell Synth-Pads, Crashes, Leads, Effekte ). Habe schonmal überlegt FL Studio zu holen, da es viele Hip-Hop Producer verwenden. Hat jemand vielleicht Erfahrung damit und kann mir auch gute VST's empfehlen?

LG, MCrafter333

...zur Frage

Mit Audio Interface XDrum DD-200 in meiner DAW nutzen?

Hallo Liebe Gemeinde.

Ich habe mir letztens die E-Drum XDrum DD-200 gekauft.

In der Beschreibung steht war, dass sie ein Midi Anschluss hat aber bei mir werden die Töne war angezeigt aber kein Sound wird abgespielt, wenn ich was Aufnehme.

Nun ist meine Frage kann ich mit einem Audio Interface dieses Problem beheben und wenn ja welches ist Perfekt dafür

Danke schonmal im Voraus

:D

...zur Frage

welche daw kaufen?

welche daw soll ich kaufen? ich wollte zwar fl studio aber ich höre immer wieder dass es nicht gut ist. also ich zähl mal fakten auf: 1. für windows 2. wo sind die meisten instrumente/töne/kicks oder wie man es nennt 3. wo sind die Qualitätvollsten töne 4. man sollte jede Musikrichtung produzieren können bei fl kommt es mir so vor als ob es speziell für hip hop wäre (ich will mich zwar auf hip hop spezialisieren aber dennoch möchte ich abwechslungsreich produzieren 5. ich brauch kein audio also ich schließe kein mikrofon an 6. ich werde kostenlose vsts töne plugins usw herunterladen 7. ich bin zwar anfänger (hab noch nie eine daw benutzt) dennoch möchte ich es professionell benutzen und kommerziell also die beats verkaufen und auf youtube tun 8. GANZ WICHTIG ich will meine daw und meine beats bei einem laptop wechsel noch gespeichert haben also nicht dass ich die daw nochmal kaufen muss oder die beats auf ein usb stick ziehen muss.

könnt ihr auch mit aufschreiben ob es bei eurer genannten daw kostenlose Updates wie bei fl gibt

...zur Frage

Eigene Hip Hop Beats kreieren?

Hallo,

Möchte eigene HipHop Beats machen.
Einziges Problem ich kann kein Keyboard und würde mich deswegen aufs Sampling (wie kanye) konzentrieren.

Ich hab: Fl12(gecrackt...sorry),Kopfhörer,Samples

Was wäre jetzt sinnvoll anzuschaffen ? Ne Mpc , MPD, Midi K keyboard oder was ganz anderes?

Hab z.b die Mpd 226 im Visier als alternative für ne Mpc . Bin nämlich 15 und ne Mpc ist mir dann echt zu teuer, ich will unter 250€ bleiben .

...zur Frage

Klavier lernen mit MIDI-Keyboard - welche Software?

Ich möchte Klavier lernen, weiß aber noch nicht, ob das was für mich ist und will daher erstmal noch kein Klavier kaufen.

Stattdessen habe ich aus dem Freundeskreis ein altes MIDI-Keyboard mit USB-Anschluß geliehen bekommen, das ich so lange benutzen kann bis ich mich entschieden habe, ob ich mehr will.

Nun, ein USB-Keyboard an einen Computer anzuschließen ist ein Klacks.

Software -sogar umsonst - dafür zu finden ist ebenfalls einfach.

Allerdings scheint es unmöglich zu sein, ein EINFACHES Programm zu finden, das nicht Millionen von Synthesizer-Instrumenten, zig Spuren, automatische Begleitung, Sampling und weiß der Henker was noch ermöglicht, das ich nicht mal verstehe. Ich habe spaßeshalber mal "Anvil Studio" installiert, das ist der Overkill, und das synthetische Klavier klingt außerdem absolut besch*****.

Weiß jemand vielleicht ein Programm - gerne auch umsonst oder sehr preiswert - das nur die MIDI-Signale in vernünftige Klaviertöne umsetzt und sonst gar nichts? Oder das als Lernhilfe benutzt werden kann?

Achja: ich benutze Windows 7.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?