Welches Datum muss ich bei der Wohnungskündigung angeben?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Man kündigt immer zum letzten Tag der Kündigungsfrist; hier 31. August.

Kündigung und Schriftverkehr immer per Einwurfeinschreiben.

Hier mal ein Thema was auch relevant sein wird:

www.mietrechtslexikon.de/a1lexikon2/b1/besichtigung.htm

LG

johnnymcmuff

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die SCHRIFTLICHE Kündigung muss dem Vermieter am dritten Werktag im Juni vorliegen, um zum 31.8. zu wirken. 

Dann schreibst du natürlich auch ZUM 31.8.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zum 31. August 2016

Spätestens am 03. Juni 2016 muß die Kündigung beim Vermieter sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du kündigst natürlich zum 31.08 wenn du ab 01.09 eine enue wohnung hast.

die kündigungsfrist ist damit eingehalten dann

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kündigst immer zum letzten Tag den du in der Wohnung verbringen möchtest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von anitari
12.05.2016, 10:54

Du kündigst immer zum letzten Tag den du in der Wohnung verbringen möchtest.

Und wenn das Übermorgen ist?;-)

Man kündigt zu dem Tag an dem der Vertrag enden soll bzw. wegen der Kündigungsfrist endet.

Bis dahin muß man keinen einzigen Tag in der Wohnung verbringen.

0

Kündige ich meine Wohnung, xx, unter Einhaltung der dreimonatigen Kündigungsfrist zum 31.08.2016.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?