Welches Cover ist gefällt euch besser?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Wie schon SerenaEvans schreibt, musst du unbedingt die rechte an den verwendeten Bildern haben. Bitte informiere dich vorab darüber.

Ihrem 2. Punkt stimme ich ebenfalls zu. Man sieht es ja schon hier, in der Vorschau kann man leider nichts auf den Bildern erkennen. Daher würde ich die Entwürfe nochmal überarbeiten.

Dein Ansatz ist aber nicht schlecht ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hut ab ! Ich finde beide grandios. Welches davon auswählen ? Ich denke, es kommt auf die Geschichte selber an. Wenn es sich hauptsächlich nur um die Person, die den Revolver an die Stirn hält, dreht, würde ich zu diesem Bild tendieren. Geht es in der Story um viele Leute, dann wäre das linke Bild geeigneter. Viel Spaß bei der späteren Veröffentlichung der Geschichte ! :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Zweite weil der nicht so aussieht wie eine Bildersammlung.Die macht man eher auf CDs.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Moin...
Also grundsätzlich finde ich das zweite recht cool allerdings gibt es genau das zu beachten was "SerenaEvans" dazu schreibt...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hoffe du hast die Rechte an den Bildern.

Ansonsten sind beide ungeeignet. Ein Buchcover muss auch in der kleinen Übersicht bei Onlineshops bereits das Interesse wecken. In klein sind deine Cover nur graue Flecke, auf denen man schwer etwas erkennt.

Funktion eines Covers:

- Genre verdeutlichen

- Interesse beim Leser wecken

Beides wird hier nur sehr bedingt erfüllt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SerenaEvans
29.08.2016, 13:27

Mit einer einfachen Google Suche findet man heraus, dass auf dem rechten Bild tatsächlich Angelina Jolie ist.
Sollte einem nicht bereits der Gesunde Menschenverstand sagen, dass so ein Bild Tabu ist?
An Bildern musst du die Rechte haben! Das gibt dir weder die Google Suche, noch indem du ein Bild bearbeitest.
Das kann verdammt teuer werden. Unwissendheit schützt nicht vor Strafe!

0

also ich finde das mit dem einen bild und dem Titel in der mitte rein optisch besser aber ich finde man kann das nur beurteilen wenn man auch weis worum es überhaupt geht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das zweite is doch einfach ANgelina

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?