Welches CMS lernen?

...komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis basiert auf 9 Abstimmungen

Wordpress 33%
Drupal 33%
Typo3 33%
Radiant 0%
Joomla 0%

7 Antworten

Programmierer wissen was zu tun ist und was gefragt ist. Du kannst dich als Programmierer für ein oder zwei CMS entscheiden und dann loslegen. Mit fast jedem CMS kannst du alles machen - ein Programmierer weiss das auch. Um sich ein wenig abzuheben würde ich Drupal und oder WP empfehlen. ... aber Drupal ist nicht ohne. Wofür du dich auch entscheidest, entscheidend ist allein, wie kompetent du auf deinem Gebiet bis und wie du dich als Programmierer und deine Fähig- und Fertigkeiten verkaufen kannst. ...das CMS ist da eher zweitrangig!

Drupal

wieso googlest du nicht nach diesen CMS und zählst die treffer? ;-)

oder schau in projektbörsen, wie die nachfrage jeweils ist.

jedes cms hat seine stärken und schwächen. wenn du deinen marktwert realistisch erhöhen willst, dann solltest du eines (oder auch zwei) der CMS ziemlich gut beherrschen.

mein tipp ist definitiv drupal. es ist aber auch das einzige CMS, mit dem ich konkrete erfahrungen habe.

Typo3

Da du gezielt das Argument "Marktwert eines Programmierers erhöhen" nennst:

Typo3, da es bei vielen professionellen Webprogrammierungsagenturen hoch im Kurs steht.

Typo3

In DE würde ich zu Typo3 raten. Sonst Drupal.

Drupal

Meine Wahl, Drupal und Wordpress.

Typo3

Das kommt auf deine Pläne an. Planst du eine große, komplexe Webseiten empfehle ich dir das mächtige, komplexe Typo3.

Was möchtest Du wissen?