Welches Chinesische Essen stopft am meisten?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Also der Reis stopft natürlich ganz schön und vor allem diese frittierten Fleischsorten. Sind zwar immer megalecker, aber man wird auch ziemlich schnell satt von denen. Fang mit ein paar Nudelgerichten und normal gebratenem Fleisch an, das frittierte eher zum Schluss oder wenigstens in Maßen. Wichtig ist, dass ihr dazwischen immer mal wieder kleine Pausen macht und euch unterhaltet. Dann geht nach ner Weile wieder was rein. Wir kommen unter zwei Stunden auch nie vom Chinesen weg. Und ein Eis am Schluss geht immer! =)

lass reis und nudeln weg, auch frittiertes sättigt schnell.

fisch, fleisch, gemüse, da kannste so einiges von abstopfen.

HÄ?Wenn ich wissen will,was am meisten Stopft,habe ich doch nicht vor viel zu essen!Was stopft macht doch direkt satt.Nimm von Allem, aber lass den Reis weg!

deswegen frag ich ja was am meisten stopft: Um es zu vermeiden! :D

0

Was bitte hat das mit Moral zu tun? Was Du vorhast ist schlichtweg ungesund und unvernünftig. Fertig.

Die Frage muß eigentlich lauten, welches Essen am wenigsten "stopft".

Was möchtest Du wissen?