Welches Cetirizin ist am besten?

3 Antworten

also ich nehme cetirizin-saft das hilft fast sofort und man kann es nach belieben einnehmen

Also bei mir ist es so, dass die von ADGC nicht wirken, ich nehme momentan die von HEXAL und die helfen sehr gut.Liebe Grüße.

Cetirizin ist Cetirizin, egal von welcher Firma. Ich nehme das Cetirizin ADGC weil es das günstigste ist. Dazu Augentropfen und wenn nötig ein cortisonhaltiges Nasenspray, das zusammen lässt mich gut über die Pollenzeit kommen.

Hallo, ja das Cortison-Nasenspray hab ich auch :)

Ich dachte vielleicht ist ein anderes Cetirizin anderst dosiert.

danke für deine Antwort!

0
@imarcell

Ich muss dazu sagen, dass ich morgens UND abends eine Cetirizin nehme.

0
@imarcell

Ich mache das schon seit Jahren und mir hat es nicht geschadet. Mein Allergologe sagte auch, dass man das mal machen kann, wenn es nicht anders geht. Sonst, wenn es richtig schlimm wird, müsste man Cortison schlucken und das hat erheblich mehr Nebenwirkungen als Cetirizin.

0

Verträgt sich Cetirizin und Kaffee/Energy-Drink?

Habe bisher nichts gelesen von Wechselwirkungen dieser Kombination.

Cetirizin macht ja bekanntlich sehr müde - kann man denn dann Kaffee od. Energy-Drinks trinken?

Hat da jemand Erfahrungen mit gemacht?

...zur Frage

Hallo, ich brauche dringend Hilfe! Nehme seit Wochen Cetirizin gegen Heuschnupfen, gibt es alternativen die nicht müde machen?

Habe nächste Woche Prüfung und da passt mir das Cetirizin überhaupt nicht! Kann mir da jemand einen Rat geben? Wäre sehr dankbar darüber!

...zur Frage

Tabletten---Cetirizin Hexal +

Hey

Ich habe eine Allergie gegen Gräser und Pollen. Ich habe mir von der Apotheke Cetirizin Hexal 10 mg Filmtabletten geholt.

Leider weiß ich nicht, ob ich voher etwas essen muss bevor ich sie nehme. Ich muss sie Abends nehmen.

PS: im beipackzettel steht nichts

danke im voraus ;)

...zur Frage

Allergie wird immer schlimmer?

Hallo, und zwar habe ich schon seit 14 Jahren gegen fast allem eine Allergie. Ich kam auch immer sehr gut mit meiner Allergie zurecht. Entweder habe ich Juckreiz mit Hautausschlag, welcher nach paar Minuten, wenn ich cetirizin nehme, weg geht oder ich bekomme Heuschnupfen, welches auch nach Einnahme von cetirizin weg geht. Ich habe auch schon eine sensibilisierung hinter mir, die allerdings nichts gebracht hat. Nun ist mein Problem, dass meine Allergie immer schlimmer wird und auch cetirizin nicht mehr wirklich hilft. Mein ganzer Körper fängt schon täglich an zu jucken und ich bekomme täglich über den ganzen Körper verteilt Hautausschläge.. Wenn ich cetirizin nehme juckt trotzdem noch alles. Ich weiß nicht mehr was ich machen soll, da mir auch damals vom Hautarzt gesagt wurde, dass nur cetirizin hilft. Hat jemand auch schon einmal mit so etwas Erfahrung gemacht und eine Lösung gefunden, wie man das behandeln kann?

...zur Frage

Cetirizin und ella one Verträglichkeit?

Meine Freundin hat mehrere Allergien. Sie musste jetzt die Pille danach, Ella one nehmen. Ist diese Tablette mit Cetirizin verträglich?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?