Welches Calcium-Präparat zur zusätzlichen Nahrungsergänzung empfehlt ihr?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

CALMAG PLUS von LP (Calcium, Magnesium, Mineral & Herb Tablets, mit Zink OHNE Nebenwirkungen!) ist das beste. UND NUR OHNE Nebenwirkungen!

Gegen Haarausfall "hilft" CALMAG PLUS von LP (Calcium, Magnesium, Mineral & Herb Tablets, mit Zink OHNE Nebenwirkungen!) OHNE Nebenwirkungen!

... braucht "es" keine Studien! .... so dusselig, wie die HaarWissenschaftWurzelForschung .... in der Charite´.

In der Charite´ läuft auch ein Programm wg. Haarausfall.

Dort wird wissenschaftl. HaarWurzelforschung und -behandlung betrieben, kam im TV. ... teure Forschungsgelder "dafür" verwenden/sparen!

(Curazink aus UNgesundApotheken ist nebenwirkungsbehaftet, giftig. Beides habe ich probiert.)

LG

danke für die antwort, werd ich mich mal informieren :) dankeeee

0

Bio Basics hat bei mir (auch) geholfen.

Kennt jemand "Life Plus" aus eigener Erfahrung?

Wichtig ist dabei dass UNsynthetisch BIOVERFÜGBAR, damit OHNE Nebenwirkungen, sonst schädlich. Suche Dir Infos bei/über Life Plus, Juse Plus, Supplementa, Vitalstoffe v. Amway, auch Dr. M. Rath, Uwe Karstädt, Dr. Spitzbarth .

LG

0

Also von Kalzium Tabletten und andere Nahrungsergänzungsmittel aus dem Discounter würde ich abraten. In der Regel gibt es dort meist nur chemische Ergänzungspräparate. Ich würde eher auf Nahrungsergänzungsmittel aus der Natur bzw. auf pflanzlicher Basis einnehmen. Zum Beispiel von Herbalife, Nutrilite oder Fitline. Schau mal bei www.agentur-is.de rein Es gibt bestimmt noch weitere gute Nahrungsergänzungshersteller.

Was möchtest Du wissen?