Welches Buchungskonto für "Buchhaltungssoftware" (Lexware Buchhalter)?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Welcher SKR? Und handelt es sich um ein Update oder eine Erstanschaffung? Falls Update: Reparatur- und Wartungskosten. Falls Erstanschaffung: Je nach Aufwand.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo zusammen,

ich habe inzwischen mit meiner Wirtschaftsberaterin telefoniert und die Frage eindeutig beantwortet bekommen:

Die Software zur Buchhaltung wird auf das Konto 4981 "EDV-Bedarf" gebucht, falls das nicht vorhanden ist (wie bei meiner Version), dann auf 4955 "Buchführungskosten".

Ich hoffe, damit vielleicht auch anderen Hilfesuchenden geholfen zu haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Werbungskosten, oder Werkzeug, jenachdem, was du eingerichtet hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Je nachdem, was sie kostet:
- unter 150 Euro auf Bürobedarf
- 150 bis 1000 Euro auf GWG
- über 1000 Euro auf Immaterielle Vermögensgegenstände

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Sturmwolke,

danke für Deine schnelle Antwort! Es ist nur ein Update und kostet unter 150 Euro, aber ich dachte, "Bürobedarf" sind nur sog. Verbrauchsgüter wie Papier, Tintenpatronen, Stifte etc. ...? Also Konto 4930, ja? Es gibt nämlich auch Konto 4955 "Buchführungskosten" - trifft das nicht besser zu?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde im SKR03 auf 4806 buchen. LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?