Welches Buch würdest Du gerne vergessen, um es erneut erstmalig lesen zu können?

32 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Guten Morgen in die Runde,

In punkto Lesen sind es eher Sachbücher, die ich gerade deshalb lese, um den Stoff NICHT zu vergessen!

Darunter wäre mit Sicherheit auch "Heilung des Unheilbaren" von Thomas E. Levy, auch der Nachfolgetitel. Zu wichtig, um drauf zu verzichten!

Unter den Romanen fällt mir 'Die Wand' von Marlen Haushofer ein, den ich zu unterschiedlichen Zeiten schon mal wieder gelesen habe. Meine Erkenntnisse daraus verändern sich jedesmal, je nachdem, wie sich die Welt, die mich umgibt, sich verändert hat.

Dieses Buch als Metapher für das, was mit uns gerade geschieht, ist grandios!

Allen hier wünsche ich einen schönen 1. Mai und grüße in die Runde.

Spielwiesen Sachbücher sind nicht so meins, liebe Freundin! Es ist trotzdem interessant, dass sie für Dich wichtig sind! Schönen 1. Mai mit lieben Grüßen, Birgitmarion

1
@Birgitmarion

Ja, Wissen anzueignen und anzuwenden, das ist nun mal genau mein Ding! Sowas kann Leben retten:-) Dir auch einen schönen 1. Mai, liebe Grüße!

0

Danke für den Stern!

1

Da brauche ich mich gar nicht zu entscheiden. Ich vergesse sowieso vieles von dem, was ich gelesen oder gesehen habe, um nochmal daran Spaß zu finden. Auch wenn ich das Ende (oder den Täter) sogar noch weiß, habe ich doch bei vielen Büchern (und Filmen) besonderes Vergnügen an der Handlung, an den Dialogen, der Sprache.

Ich lese gerade den letzten Schätzing (Tyrannei des Schmetterlings) zum zweiten Mal (die anderen habe ich auch schon zweimal durch).

Viele Werke, auch ganze Serien von Büchern, warten auf eine zweite Lesung. Die volle Regalwand reicht mir für noch viele Jahre.

Ich wünsche dir einen schönen 1. Mai und grüße dich aus Niederösterreich, denen 19 °C und Wolken zu bieten hat!

1

hallihallo liebe gugumanten,

da nenne ich mal als allererstes "der klient" und "der regenmacher" - beide von john grisham. auch "die bruderschaft" und "der anwalt" (ebenfalls von john grisham) gehören in diese liste mit rein. und natürlich sämtliche agatha christie krimis.

ich wünsche euch einen schönen tag. lg von - der dem tag der arbeit alle ehre machenden - lissi

Ich wünsche dir einen schönen 1. Mai und grüße dich aus Niederösterreich, denen 19 °C und Wolken zu bieten hat!

1
@Elvisnator

vielen dank. liebe grüße zurück aus einem auf 23°c und 50% luftfeuchtigkeit klimatisierten lebensmitteltechnischen labor in kärnten...

1

Gute Mittag liebe Lissi. Eines aus deiner Aufzählung meine ich zu kennen. Bin mir nicht sicher. Schönen Tag dir!

1
@verreisterNutzer

defintiv eines der lustigsten und besten john grisham bücher, aber auch eine der schlechtesten verfilmungen (und das liegt nicht an den schauspielern, die waren nämlich echt gut, aber die story wurde da fast bis zur unkenntlichkeit verändert und vereinfacht, dass es einfach unpackbar ist...)

es geht darin jedenfalls um einen frisch fertig studierten anwalt, der einen mega-eindeutigen fall gegen eine krankenversicherungsgesellschaft führt, die mit allen juristischen tricks versucht eine verurteilung zu verhindern. in dem buch steckt so viel situationskomik und im film kommt davon so gut wie gar nichts rüber...

1
@WildLissi96

Ja, deine Beschreibung versichert mich noch. Jaja, das hat mir meine Oma damals geschenkt. Ich mag die Verfilmungen sowieso oft nicht, ausser es ist sehenswert, so wie Harry Potter (den fand ich echt gut). Ich lese oft nur das Buch.

1

Guten Morgen,

"Die unerträgliche Leichtigkeit des Seins" von Milan Kundera habe ich in unterschiedlichen Phasen meines Lebens gelesen, dabei war das Empfinden jedesmal anders. Möglicherweise hätte das Vergessen einen ähnlichen Effekt .

Einen schönen Feiertag wünsche ich

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Danke schön!

Ich wünsche dir ebenfalls einen schönen 1. Mai und grüße dich aus Niederösterreich, denen 19 °C und Wolken zu bieten hat!

2
@Elvisnator

Sei gegrüßt vom entgegengesetzten Pol Deines Landes, vom Bodensee....die 19 Grad müssen erst erreicht werden.....

4

Guten Morgen in die Runde heute zum 1. Mai 🙂

Ich bin keine Leseratte und daher auch nicht mit besonderen Büchern bewandert. Steven Spielberg mag ich aber sehr und das Buch Cujo, dass könnte ich wie auch den Film immer wieder gern genießen 👍😊

Ein ruhige und sonnigen Feiertag wünscht Opi-Paschulke Allen die mögen ❤️☺️ Passt auf euch auf und bleibt gesund so gut es geht 🤗🤗

Danke schön!

Ich wünsche dir ebenfalls einen schönen 1. Mai und grüße dich aus Niederösterreich, denen 19 °C und Wolken zu bieten hat!

1

Deddy, als Kind habe ich schon eine Unmenge Bücher gelesen. Ich lese sehr gerne! Für Dich einen schönen 1. Mai! GLG Birgitmarion

2

Was möchtest Du wissen?