Welches Buch soll ich lesen um meine Informatik-Kenntnisse zu verbessern?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Computernetzwerke

Uh, das ist natürlich ein weites Feld. Dieses Buch eignet sich ganz gut als Einstieg und Übersicht, aber umfassend genug ist es nicht: https://www.amazon.de/PC-Netzwerke-Hausautomation-Medienserver-Clouddienste-Virtualisierung/dp/383623680X

Für mehr Tiefe empfehle ich dir Tanenbaums aktualisierten Klassiker, auch wenn er leicht veraltet ist und z.B. über 4G noch nicht Vieles enthält: https://www.amazon.de/Computernetzwerke-Pearson-Studium-Andrew-Tanenbaum/dp/3868941371

Serversysteme

Software:

https://www.amazon.de/Linux-Server-umfassende-Handbuch-Sicherheit-Kerberos-Authentifizierung/dp/3836242745/

sowie

https://www.amazon.de/Linux-Installation-Konfiguration-Administration-Raspberry-Pi-Kapitel/dp/3836258544/

Außerdem sind online einige gute Artikel und Blogeinträge vorhanden, z.B. https://www.lima-city.de/tutorials/die-verschiedenen-arten-von-servern

Hardware:

Hierzu sind mir keine Bücher bekannt. Schau dir Online-Artikel an, z.B. https://www.homeconstructor.net/de/vorteile-und-nachteile-von-server-hosting-arten. Du solltest dies als Grundlage sehen und weiter in die Tiefe recherchieren. Vielleicht kann dir hierzu auch jemand etwas vorschlagen.

Wieso keine universelle Programmiersprache?

Frage: Wieso gibt es nicht eine Programmiersprache, an der seit jeher rumgeschraubt wird, warum gibt es tausende und warum werden in verschiedensten bereichen immer typischer weise die immer gleichen sprachen verwendet --> warum C++ für das, warum C# für dies usw.

Die Sprachen unterscheiden sich in der Syntax sowie den möglichen Paradigmen und daran, welche Methoden und Eigenschaften für bestimmte Dinge zur Verfügung stehen. Dementsprechend haben sie auch verschiedene Einsatzgebiete.

Eine Universalsprache existiert nicht, weil sie sehr komplex wäre und auch nicht sonderlich optimiert. Es gibt verschiedene Sprachen, die an ihre Einsatzgebiete angepasst sind. Zudem gibt es noch Compilersprachen auf der einen und Interpretersprachen auf der anderen Seite. Außerdem existieren verschiedene Paradigmen für verschiedene Zwecke. Mit den einen kann die Programmierung schneller stattfinden, andere skalieren besser, wiederum andere eignen sich mehr für die Arbeit in einem großen Team an einem großem Projekt. Jede Sprache hat ihre Daseinsberechtigung.

Siehe außerdem:

Funktionsweise der CPU

nochmal zum ersten, den comutern an sich, ich weiß wie gesagt schon sehr viel, aber wie ein chip (cpu) im detail funktioniert, also wie genau er eine prgrammiersprache mit seinem befehlssatz usw interpretiert etc das ist mir noch nicht so ganz klar.

https://de.wikipedia.org/wiki/Prozessor#Verarbeitung_eines_einzelnen_Befehls

Reicht dies aus? Ansonsten ist mir kein Buch darüber bekannt, nur allgemeine Übersichten. Dieses könnte nochmals einige Fragen klären: https://www.amazon.de/How-Computers-Work-Ron-White/dp/078974984X

Wie wird eine CPU gebaut?

wie genau werden cpu's gebaut, dass da zig millarden transistoren draufpassen

Hierzu ein Video von AMD:

https://www.youtube.com/watch?v=-GQmtITMdas

Außerdem:

Erster Prozessor mit externem ROM

meines wissens nach brachte intel den ersten prozessor raus, der programme von externen speichern ausführen konnte

Dies ist korrekt: https://de.wikipedia.org/wiki/Intel_4004

Entwicklung von Prozessoren durch andere Unternehmen als Intel

wie also konnten das andere firmen wie amd z.b. dann einfach so übernehmen, intel hat doch bestimmt nichts an infos rausgerückt.

https://www.quora.com/How-much-of-a-boost-did-AMD-get-when-it-copied-Intels-processors

In Hinblick auf die Hardware könnte ein gutes Buch über VLSI helfen. Vermutlich wird dort auch nicht im Detail auf die Abbildung Synthese -> Waver eingegangen, einfach weil manches in dem Bereich schlichtweg Geschäftsgeheimnisse sind. Es werden dann also wohl nur ältere Fertigungsprozesse im Detail dargestellt werden können, oder aber aktuelle Verfahrung nur grundlegend.

Allerdings sollte ein gutes Buch in dem Bereich Dir erklären, wie Du von der ersten Logikfunktion bis mindestens zu einem FSDM kommst bzw. bis zu einem einfachen Microcontroller auf Entwurfsseite. Das sollte Dir dann auch helfen zu verstehen, wie genau die Dinge im Prozessor ablaufen.

0

Wenn man sich mit verschiedenen Programmiersprachen auseinandersetzt, stellt man fest, dass jede Sprache für einen anderen Einsatzzweck entwickelt wurde und ihre eigenen Vor- und Nachteile hat. (Es gibt analog dazu ja auch viele verschiedene Autos; den Geländewagen fürs Gelände und den Rennwagen für die Straße.) Deswegen lernt man meistens auch erst eine universelle Sprache (wie zum Beispiel Java) und spezialisiert sich dann.
Das ist ein Prinzip, welches sich häufig in der Informatik wiederfindet: Je nach Anforderungen gibt es verschiedene Lösungen zum selben Problem und man sucht sich dann die Lösung raus, die alles wichtige hat, aber gleichzeitig nicht zu teuer oder aufwendig ist.

Ich habe „Fit fürs Studium - Informatik“ von „Rheinwerk Computing“

Da steht echt fast alles Drin. Über Computer, Betriebssysteme, Netzwerke. Programmiersprachen, Algorithmen usw.

Auch zum CPU steht einiges drin. Wie Programmiersprache in Maschienencode übersetzt wird usw.

Ist ein super Buch trotz der 411 Seiten ;)

Warum ist mein iMac plötzlich unglaublich langsam?

Hallo! Ich habe ein, für mich, sehr eigenartiges Problem. Mein iMac (Modell: 2010, 1TB, Intel Core i3) ist auf einmal sehr langsam geworden. Es hat damit angefangen, dass das Hochfahren über 10 Min. gedauert hat. Jetzt hab ich mich dazu entschieden den Rechner komplett neu aufzusetzen, aber die Instalation hat 5 Stunden gedauert! Und beim ersten Neustart hat sich auch nichts getan, über eine Stunde warten, dann kam ein blauer Screen. Was könnte das Problem sein? Festplatte?

...zur Frage

Macht die moderne Art der Fütterung unsere Hunde kaputt? Und warum das dauernde streiten über Futter?

Warum ist das Thema Futter beim Hund so ein Riesen Streitthema?

Egal was man macht und wie man es macht wird man kritisiert.

Die einen schwören auf B.A.R.F, die nächsten auf Ihr nassfutter und wieder andere auf ihr Trockenfutter.

Dann wird das Trockenfutter verteufelt, von anderen dann wiederum das Barfen, da es angeblich krank macht usw usw usw.

Warum kann man sich aber nicht mal da drauf einigen, das solange ein Hund etwas verträgt es die richtige Ernährung für diesen Hund ist und eben nicht alle gleich sind? Dann verträgt der eine Getreide vielleicht besser, wo hingegen der nächste davon direkt tot umfällt.

Ist es aber nicht diese extreme Beschränkung die wir uns meist beim futter auferlegen, die die Hunde so empfindlich macht und schneller krank werden lässt?

Wir würden wohl auch krank werden wenn wir fast immer nur den gleichen Kram essen würden.

Und dann meist nur dieses industrielle Zeug.

Früher war es mal so da war ein alter bei vielen Hunden von 16-18 Jahren garnicht so unnormal. 

Heute bekommen viele schon mit 10 die ersten Probleme.

Und ich sehe nicht alleine die überzüchtung als schuldig dafür an.

Auch wenn ich dafür vielleicht Kritik abbekommen werde, meine 3 Hunde (ein DSH, ein Schweizer Schäferhund und ein Dobermann) leben alle samt zu 90% von dem Essen was bei mir auch auf den Tisch kommt, so wie es wohl auch mal ganz früher war wo es eben noch kein tolles Hundefutter gab.

So lang das was drin ist, nicht giftig für den Hund ist, bekommt er es auch. Selbst stärker gewürzte Sachen, welche ich dann aber durch Reis, Kartoffeln usw abmildere.

Dann kommt hier und da immer mal wieder alles mögliche an trocken oder nassfutter drunter Gemischt, von Pedigree bis hin zu Rinti.

Wenn ich Pizza hole, gibt es für die Hunde auch Pizza, wenn ich döner hole, gibt es einen "Hunde döner" welcher eine etwas abgespeckte Version ist ohne Zwiebeln, zaziki und Tomaten und wenn gekocht wird gibt es das was auf den Tisch kommt.

Von Nudelsuppe bis hin zum Nudelauflauf und zum Chili wird alles gefressen.

Und wenn die Welpen zu mir kommen werden sie auch nicht langsam umgestellt.

Als mein Dobermann zu mir kam z.B. Hat der sein gewohntes Trockenfutter aufgeweicht in Nudelsuppe bekommen, gleich am ersten Tag.

Keine Probleme, kein Durchfall, keine Allergien, normaler Kot Absatz und das wichtigste, sie riechen kaum nach Hund so wie es bei einem gesunden Hund sein sollte.

Sie sind fit, agil und im Sport tätig.

Ich habe mich für diese Art der Ernährung entschieden weil es genau so mein Opa schon gemacht hat und so zum Schluss auch meine Eltern. 

Und da starb kein Hund unter 15 Jahren. 

Wäre es Nicht also wichtig, anstatt nur eine Art des fütterns zu predigen, oder jemanden zu verteufeln der das und das füttert unsere Hunde wieder verträglicher auf vieles zu machen indem man einfach querbeet durchfüttert, anstatt dem Hund meist den selben brei zu geben Tag täglich, im besten 

...zur Frage

Ist es möglich, die schon jetzt vorhandene Überbevölkerung der Welt zu beeinflussen?

Diese Frage erscheint auf den ersten Blick recht naiv. Ich möchte jedoch einwenden, daß im Jahre 2050 ca 10 Millarden Menschen diesen Planeten bevölkern. Das würde - wenn es denn eintritt - unweigerlich zu einem Kollaps in vielen Bereichen führen. Wenn schon heute die Erkennbarkeit der Entwicklungen offensichtlich ist, warum kann ich absolut keine Bestrebungen erkennen, die Diesen entgegenwirken. Da war mal die "Ein Kind"-Politk in China. Was ist daraus geworden? Und jetzt kommt gleich die Frage: Hast du ein Konzept? Ich habe Keines. Wie sollte ich auch? Gegen Unvernunft ist kein Kraut gewachsen.

...zur Frage

wieso kommt ein fehler beim kompilieren?

Hey Leute, bin 15 Jahre alt und lerne gerade die Programmiersprache, weil ich etwas in Richtung Informatik studieren will. Dafuer habe ich mir ein Buch gekauft und das heisst 'C Programmieren von Anfang an' von Helmut Erlenkoetter. Ich scheitere irgendwie schon beim Kompilieren. Dort wird ein Beispielprogramm angegeben das man abschreiben sollte

/* bspl0001.c */ 

#include <stdio.h>

main(){ 

    printf("\nDies ist mein erstes C-Programm.\n");

    printf("\nWie sie sehen, kann 'printf' ");

    printf("nicht nur Texte drucken,\n);

    printf("sondern auch rechnen. \n\n"); 

    printf("13 * 7 = %i \n", 13 * 7);

 }

und wenn ich kompilieren will dann kommen mehrer Error's. Die Entwicklungsumgebung mit der ich arbeite heisst Pelles C IDE. Ich habe mir diese ausgesucht, weil ich von mehreren Personen gehoert habe, dass sie anfaengerfreundlicher ist. Ich hoffe ihr koennt mir weiterhelfen.

Die Error's die mir angezeigt werden:

C:\Users\Amir x Lumpi\Desktop\fail\erstes Programm.c(6): error #1040: Unterminated string or char constant.

C:\Users\Amir x Lumpi\Desktop\fail\erstes Programm.c(3): warning #2099: Missing type specifier; assuming 'int'.

C:\Users\Amir x Lumpi\Desktop\fail\erstes Programm.c(3): warning #2117: Old-style function definition for 'main'.

C:\Users\Amir x Lumpi\Desktop\fail\erstes Programm.c(7): error #2140: Type error in argument 1 to 'printf'; expected 'const char * restrict' but found 'int'.

C:\Users\Amir x Lumpi\Desktop\fail\erstes Programm.c(7): error #2001: Syntax error: expected ')' but found ';'.

* Fehlercode: 1 * Fertig.

...zur Frage

Website Programmierung Frontend - Backend Programmiersprache

Hallo alle zusammen,

mich interessiert neuerdings im Bereich der Programmierung das Thema: Welche Programmiersprache für eine dynamische Website? Wenn ich zum Beispiel ein Forum auf einer Website entwickeln möchte, oder NOCH größere Programme, dann interessiert es mich, was man da für Sprachen benutzten könnte.

Außerdem habe ich mitbekommenm, das bei vielen größeren online-Diensten ein Unterschied der Programmierung beim frontend und beim backend besteht. Zum Beispiel habe ich von der Kobination:

Zur Ausgabe der Daten auf der Website(Frontend) --> Phyton Zur Programmierung im Hintergrund(Backend) --> C++

gelesen. Jetzt frage ich mich dazu wiegesagt, welche Programmiersprache für Frontend, und welche für das Backend gut geeignet ist, ich habe mich ein bisschen umgeschaut, und bin zu mehreren Sprachen für das jeweilige End gekommen:

Frontend: -PHP -Phyton -ASP

Backend: -C -C++ -Java

Ihr könnt ja mal ein paar Vorschläge mit euren Meinungen schicken, welche Sprachen in welchen Kombinationen man für größere Website-Projekte gebrauchen kann. Auch wichtig wäre mir, was ich mich auch schon öfters gefragt habe, warum überhaupt eine Programmiersprachen-Unterscheidung zwischen Front- und Backend herrschen muss. Darüber bin ich mir auch noch nicht ganz im Klaren.

Also, ich bitte bitte bitte euch um eure Unterstützung für die Beantwortung meiner Fragen, weil es mir wirklich TOTAL wichtig wäre. Und es mir wirklich interessieren würde.

Ich danke euch allen schonmal im Voraus,

mit vielen Grüßen Ichfragewas

...zur Frage

Warum stürzt League of Legends immer beim aufnehmen mit PLAYS.TV ab?

Hallo Leute,

ich habe mir gestern PLAYS.TV geholt. Alles funktioniert einwandfrei. Jedoch, wenn ich ein League of Legends Spiel starte, stürzt es jedes mal innerhalb der ersten Minute ab. Dannach kann ich ganz normal wieder ins Spiel reconnecten und Plays.Tv nimmt normal auf. Wo liegt der Fehler? Habe leider nichts im Internet zu genau diesen Fehler gefunden.

Hardware: AMD R9 280x Sapphire Toxic

Intel Xeon CPU E3-1225 v3

8GB Ram

Die Treiber sind alle auf dem neusten Stand.

Danke für alle Antworten im vorraus.

Grüße

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?