Welches Buch fürs Programmieren für Anfänger?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Besser ist es, wenn du schon weißt, was du programmieren möchtest, oder woran du Spaß hättest. Denn man lernt am besten, wenn man ein richtiges Programm schreibt und nicht nur Beispiele durchmacht. Einige Vorschläge:

- Modden: Wenn du gerne mal modden möchtest, kannst du dort etwas programmieren. Das macht mehr Spaß und motiviert eher, als nur ein Buch durchzukauen. In diesem Fall wirst du die Sprache lernen, die in dem Spiel verwendet wird.

- Mathe-Aufgaben: Programmiersprachen kann man gut in Verbindung mit Mathe lernen. Dazu eignet sich zum Beispiel Python. Das ist eine der einfachsten und meistgenutzten Sprachen. Siehe zum Beispiel ProjectEuler.net

- Dialog-Fenster: Java würde ich empfehlen, um mit Hilfe eines Java-Buchs eigene kleine Fenster zu erstellen, wo man zum Beispiel Buttons klicken kann und Texte ausgeben. Welches Buch genau dafür geeignet ist, kann ich dir leider nicht sagen. 

Dazu sparst du dir viel Ärger, wenn du dir bei Problemen helfen lässt und dich nicht dumm&dämlich suchst, um eine Lösung selbst zu finden. Frag in einem Forum nach, oder frag direkt jemanden der sich auskennt :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn du programmieren anfangen willst fang erst mal mit visual basic an. damit habe ich es erlernt. und es ist für den start recht einfach zu erlernen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was willst du denn manchen? Es gibt genug für Anfänger geeignete Sprachen und zu diesen auch genug Bücher, mit einer ungefähren Richtung könnte man das schon deutlich eingrenzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SniperFreak62
16.01.2017, 17:10

Software Entwicklung, habe aber sonst keine anderen Kenntnisse von anderen Sprachen. Jedenfalls keine Handyapps und Spiele müssen es auch nicht direkt sein.

0
Kommentar von androhecker
16.01.2017, 17:14

Schon Mal etwas. Was für Software interessiert dich denn am ehesten? Willst du schnell Desktop Programme schreiben? Willst du eine universell einsetzbare Sprache oder willst du eher mit was sehr leichten beginnen? Für welche Betriebssysteme willst du Software schreiben, und mit welchem Betriebssystem willst du das tun?

0
Kommentar von SniperFreak62
16.01.2017, 17:25

Alles Windows 10, ich möchte gerne erstmal Standardwissen erlangen.

0
Kommentar von androhecker
16.01.2017, 17:43

Also wenn du dir einfache Sprachen anschauen willst dann ist zum Beispiel Lua ganz nett. Wenn du komplexeres willst dann auch Python, Java, oder C#.

0

Java ist recht benutzerfreundlich hab auch vor nem Jahr damit angefangen läuft eig recht gut

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe mit C angefangen. Dank dem bin ich in der Lage, die meisten Programmiersprache zu lesen, bzw. einfacher zu lernen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von androhecker
16.01.2017, 17:11

Das geht mit den meisten bekannten Programmiersprachen. Java ist von der Syntax her sehr an C angelehnt, somit kann man mit Java Kenntnissen auch sehr gut C und C ähnliche Sprachen lesen. Das ist nichts besonderes von C.

0
Kommentar von fserenade
16.01.2017, 17:13

Das stimmt. Für mich war aber der Einstieg mit C am einfachsten. Wobei ich aus der Maschinenprogrammierung komme, was mir diesbezüglich wohl Vorteile brachte.

0

Was möchtest Du wissen?