Welches Buch als Vorbereitung für Physik Abi?

1 Antwort

Es kommt ein bißchen auf dein Bundesland drauf a, und was ihr im Unterricht an Büchern benutzt.

Du könntest dir z.B. andere Schulbücher (die ihr aber nicht benutzt) als Zweitlektüre nehmen um den Unterrichtsinhalt nochmal (evtl. ausführlicher) zu wiederholen. Der Metzler soll da sehr ausführlich sein (meine Lehrerin meint mit dem könnte man sogar sein Grundstudium in Physik machen).
Vielleicht hat ja deine Schule auch bis vor kurzem ein anderes Schubuch genutzt, dann könntest du u. U. einfach (und günstig) ein Exemplar davon auftreiben (ehemalige Schüler oder die Schule selbst) und damit lernen.

Wenn es in den Endspurt geht kann ich die Stark-Bücher empfehlen. Das sind die Abiaufgaben der letzten 5 (?) Jahre inklusive Hinweisen und Lösungen. Eignet sich gut zum Üben, setzt aber bei den meisten Aufgaben eben auch vorraus, das man schon mindestens zwei Semester durch hat.

Ansonsten hat sicher auch dein(e) Physiklehrer(in) einige hilfreiche Tipps auf Lager.

Was möchtest Du wissen?