Welches board zum carven, cruisen und pumpen?

2 Antworten

naja, wenn du was zum pumpen willst geht eigentlich nichts übers Abor Zepplin... die Gullwing sidewinder sind wahrscheinlich die agilsten achsen auf dem markt. theoretisch tut es aber jedes board mit cutouts und Gullwing Sidewinders.

ansonsten... joa... poke und fattail... da ist halt die frage wie groß du es haben willst... einfacher zu pumpen ist vermutlich das poke, aber das fattail gibt mehr surffeeling her.

Glaube werde mir das poke nehmen.. :D

Jaa aber welches deck würde zu den gullys das perfekte carving/pump setup sein?

0
@Mich4el00

joa, kommt wie gesagt was für eine größe du willst...

wenn du maximales surf feeling willst, dann was großes mit recht viel flex.vielleicht etwas chamber... cutouts müssen bei den achsen sein.

wenn du einfach nur was willst was leicht zu pumpen ist, dann vielleicht ein kleineres deck, son fibertec S-flex zum beispiel...

oder eben wirkloch sowas wie das zepplin.

ich persönlich finde das kleinere decks auf jedenfall besser pumpbar sind... aber mit den gullys kann man eigentlich alles pumpen.

0

Habe aktuell das Sector 9 Sentinal2 zu verkaufen.Hat gullwings2 und ein cutout, so wie dus dir vorstellst :D. Kannste ja mal im internet anschauen. VB170. bei interedse kannst du mir gerne schreiben :))

Loaded Tesseract vs. Loaded Tan Tien

Hallo liebe GF-Community! Ich wollte mir eins der oben genannten Longboards kaufen. Ich weiß aber nicht ganz welches von den beiden ich mir holen soll...Welches dieser Boards ist besser zum Cruisen und zum Carven?
Ich bedanke mich für jede hilfreiche Antwort im Vorraus :D

...zur Frage

Longboard: Loaded oder Olson & Hekmati

Hallo erstmal Ich bin auf der Suche nach einem neuen Longboard. Da dies mein erstes sein wird, brauche ich eure Hilfe. Das Board möchte ich größtenteils einfach zum Cruisen auf beispielsweise Fahrradwegen oder im Dorf/Stadt benutzen. Ich habe nun zwei Decks in der engeren Auswahl. Das wären zum einen da Loaded Dervish Sama und zum anderen das OLSON HEKMATI PIN 97 BASIC. Meine Frage ist also, welches Board eurer Meinung nach für meinen Anwendungsbereich passender ist. MFG Nikolas

(Ich habe der Frage zwei Bilder der Boards mit meiner Wahl der Achsen und Rollen beigefügt)

...zur Frage

Kaufempfehlung für Madrid Trance Plastic Longboard?

Servus, Ich Plane mir nach Weihnachten ein Longboard zu kaufen und finde im Moment das Madrid Board Trance Plastic ganz geil.... Ich weiß bloß noch nicht ob es sich für mich eignet(Gewicht 64kg/ Größe1,74m/Schuhgröße 44)geschweige denn ob es überhaupt gut ist. Was ich von dem Board erwarten würde: Carven, Cruisen und Strecken bis zu 20km. Wäre da das Madrid Board gut oder würdet ihr mir ein anderes empfehlen. Schon mal fettes danke im voraus :)

...zur Frage

Welches longboard ist wirklich besser, das Mike Jucker Hawaii New Hoku oder das Loaded Tan Tien

Ich will mir das New Hoku kaufen habe aber gemerkt dass das Tan Tien total gehypt wird jetzt weiß ich nicht welches ich nehmen soll. Ich will damit halt Cruisen carven und kleine Tricks machen.

...zur Frage

Loaded Tan Tien vs Loaded Dervish vs Apex 37

Nach langem Gestöber in der Welt der Longboards konnte ich mich auf diese drei Boards festlegen (war gar nicht so einfach) :). Mit meinem Board würde ich eigentlich nur gemütlich cruisen und zwischendurch ein paar Tricks machen =). Auf dieses ganze sliden, carven, downhill usw. kann ich ganz gut verzichten ;). Nicht Böse sein wenn ich Begriffe falsch verwendet haben, kenn mich noch nicht so aus, wird mein erstes Longboard. Falls es wichtig ist: ich bin 16 Jahre alt, 1,75 groß und wiege 66 Kilo. Ich hoffe auf ein paar schöne/hilfreiche Antworten. Gruß Ich =)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?