Welches Board ist besser für die Stadt geeignet: Ein Longboard oder ein Cruiserboard und warum (bin 1,70 m)?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Auf jeden Fall ein Cruiser Board, grade wenn man auch mal in Bus/Bahn oder ein Geschäft möchte. Die sind auch einfach wesentlich handlicher und wendiger, auch leichter zu tragen falls du mal absteigen musst.

Ab einer gewissen Länge können Boards mühsam und nervig sein mitzuschleppen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

naja, wenn du damit primär in der stadt unterwegs bist, dann ist die handlichkeit des cruisers schon ein massiver vorteil. ebenso sidn die meisten cruiser dank tail (kickturns) deutlich wendiger als longboards.

wenn du einen cruiser suchst kann ich die Landyachtz Dhingys und Tugboats sehr empfehlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zum cruisen habe ich ein 8.5 breites oldschool deck (ein foto hab ich mal dazu gepackt) damit kommt man mit weichen rollen super gut vorwärts und kann trotzdem auch sachen hochspringen und muss nicht immer absteigen. sogar ein paar flips gehen damit :P 

foto - (Freizeit, Ferien, Skateboard)
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?