Welches Bleeching Gel sollte ich verwenden bzw. kann ich auch 35% Stärke verwenden?

3 Antworten

Lass die Finger davon, du machst dir nur den Zahnschmelz kaputt. Wenn du das schon unbedingt machen willst, dann geh wenigstens zum Fachmann.

Also ich bleache meine Zähne mit 35% carbamid peroxid. Es stimmt, dass man das Zahnfleisch anätzen kann. Daher wenig verwenden und "Überschuss" abwischen. Sollte es dennoch mal passieren, heilt es auch wieder. Also: Vorteil: Schnellere Aufhellung, kürzere Anwendungsdauer, billiger! Nachteil: Sehr pinibel anzuwenden. Fehler werden stark bestraft! Je schlechter die Schiene, desto wahrscheinlicher Zahnfleischverletzung. Fazit: Ich verwende es weiter, da das Ergebnis sehr gut ist, nehme die Nachteile dafür in Kauf

Hast du das Bleaching-Gel wenigstens vom Zahnarzt?

Wenn es aus dem Internet ist, würde ich davon die Finger lassen.

Wer weiß, was da alles drin ist.

Das 35%ige Gel dürfte sehr stark brennen und kann Zahnfleisch schon mal "wegätzen".

Gehe zu deinem Zahnarzt. Der fertigt dir

  1. eine professionelle Bleich-Schiene an und

  2. gibt er dir professionelles Bleichgel für zuhause mit.

Zeug aus dem Internet würde ich nie nehmen, das schadet den Zähnen mit Sicherheit nur!

Außerdem würde ich vorher immer einen Zahnarzt auf die Zähne schauen lassen, da dieser nur sagen kann, ob man bleichen kann.

D.H. also du darfst keine Füllungen im Frontzahnbereich haben und die Zähne müssen vollkommen i.O. sein.

Hallo, erstmal Danke für die Antwort.

Ich habe die Schiene und das Gel von einem Zahnarzt. Ich würde lediglich gerne wissen, ob ihr denkt ich könnte die 35% Stärke verwenden oder nicht ?

0

Zwischen Zahn und bleching Schiene Speichel?

Huhu Ich habe heute eine Bleaching Schiene für zuhause mitbekommen. (Zähne bleichen für zuhause) Da sind zwei spritzen dabei und eine Schiene -wie schon erwähnt-. Ich habe alles gemacht -das Gel auf die Vorderseite der Schiene und angezogen natürlich. Nun meine Frage ich habe durch die Schiene etwas mehr Speichel als sonst. Was glaube ich normal ist. Aber nun habe ich gesehen (da die Schiene durchsichtig ist), dass zwischen meinen Zähnen und der Schiene auch Speichel ist. Nun meine Frage: beeinflusst es den Prozess des Gels oder ist das kein Problem ? Danke im Voraus!

...zur Frage

Zähne bleachen mit opalescence

Hallo, vor einem Dreiviertel Jahr habe ich meine Zähne das erste mal mit opalescence gebleicht, ein bleaching Gel, das man auf vom Zahnarzt gefertigte Schienen aufträgt, die man dann über 5 Tage ca 30 Minuten trägt. Mittlerweile hat das anfangs gute Ergebnis wieder nachgelassen und ich habe mit das Gel erneut gekauft und einen Informations Zettel vom Zahnarzt erhalten, worauf folgendes steht: ...können sie durch erneutes (nächtliches) Bleichen die Farbe wieder auffrischen. Hierfür reicht es, die Schiene 1 bis 2 Tage (ca. 30 Minuten) zu tragen.

Jetzt erschließt sich mit irgendwie nicht, was es nun mit dem nächtlichen Bleichen auf sich hat. Soll ich die über Nacht 30 Minuten tragen? Das wäre ja irgendwie Quatsch. Kann mir bitte jemand diese Formulierung erklären, ich stehe ein bisschen auf dem schlauch....danke schon mal!

...zur Frage

Wer hat Erfahrungen mit Bleachingschienen?

Hallo, ich habe demnächst einen Termin beim Zahnarzt und würde diesen gerne auf Homebleaching ansprechen.

Ich habe gelesen, dass dafür passgenaue Schienen angefertigt werden und anschließend nur noch das Bleachinggel aufgetragen werden muss. Dies kann man zu Hause durchführen und kann langfristig auf weiße Zähne hoffen. Da dies nun eine menge Geld kosten wird, wollte ich fragen, ob jemand von euch schon Erfahrungen mit dieser Methode gemacht hat.

Ich rede hier aber von den professionell hergestellten Schienen und in Verbindung mit einem Zahnmediziner, nicht von den Sets, die man sich aus dem Internet bestellt kann. Es würde mich freuen, wenn mir einer Erfahrungen wiedergeben könnte.

Auch wollte ich erwähnen, dass ich erst 18 Jahre jung bin und wirklich verdammt gelbe Zähne habe, die mich im Alltag zunehmend belasten.

...zur Frage

Whitening Gel!

Hallo alle zusammen! :) Ich weiß es gibt schon viele Fragen zum Thema Zähne bleachen, aber ich habe eine Frage zu einem ganz bestimmten Produkt. Und zwar habe ich vor kurzer Zeit von einem 5-Minutes-whitening-gel gehört; das wird auf eine Art Schiene gegeben und dann 5-20 Minute (je nach Farbton) getragen. Das ganze ist wie eine Zahnpasta und so weit ich weiß in Amerika auch so in den Drogerien zu erhalten, hier aber soweit ich weiß nicht. Bei mir sieht die Sache wie folgt aus: Früher sagte meine Zahnärztin immer zu mir sie wüsste nicht wieso ich meine Zähne unbedingt noch heller haben möchte; einen helleren Farbton von den Zähnen her wie ich es bereits habe hat kein Mensch von Natur aus, das wäre alles gemacht. Jetzt bin ich mittlerweile auch wieder von dem Trip runter strahlend und schon gar reflektierend weiße zähne haben zu wollen, nur da ich rauche und meine Zähne darauf seeeehr anfällig sind haben sie jetzt eine schreckliche Farbe, die auch nichts mehr mit natürlichem weiß zutun hat.. Jetzt habe ich dieses Gel gefunden und spiele mit dem Gedanken es mir bei Amazon zu bestellen.. hat das schon wer getan und schon Ergebnisse davon? Über links wo ich es am besten bestellen kann ( Ich bevorzuge generell irgendwie Amazon, keine Ahnung warum) und Erfahrungsberichte würde ich mich sehr freuen, das wäre eine super Hilfe! :) Danke schonmal an alle die mir da weiterhelfen :)

...zur Frage

Abgestorbene Zähne zu überbrückungszwecken weißer machen. Deteils bitte lesen?

Hallo, zwei meiner Schneidezähne sind auf Grund eines Unfalls vor ca 8 Jahren abgestorben und die Wurzeln wurden entfernt (Wurzelbehandlung). Jetzt ca 6 Monate später fangen die zwei Zähne an, dunkel zu werden. Ich habe auch eine Versicherung, die die Zähne (weil es ja auch durch den Unfall bedingt ist) bleichen lässt, bzw die Bleichung bezahlt. Aber da das alles erst 100 mal irgendwo eingereicht werden muss bis es bezahlt wird, kann das auch noch 1-2 Monate dauern, in denen ich zwei relativ dunkle (es fällt manchmal garnicht auf, manchmal aber extrem, hängt vom Licht ab) habe. Und dass meine anderen Zähne realtiv gut geputzt und weiß sind, macht das natürlich noch auffälliger. Meine Frage ist jetzt, ob es irgendeine Möglichkeit gibt, die Zähne heller erscheinen zu lassen, bis das Bleichen bezahlt wird. Das ich vllt frühs irgendwas (nicht ungesundes oder zahnschädigendes) auftrage, damit das alles ein bisschen besser aussieht. Wie gesagt, sie sind eben nicht dreckig sonder "tot", also bringt "Weißmacherzahncreme" oder so natürlich auch nichts. Würde mich über eine Hilfreiche antwort freuen :)

...zur Frage

Kadefungin Milchsäurekur mit vagisan creme?

Hallo :) Ich hatte einen Scheidenpilz, den ich mit kadefungin3 behandelt habe. Habe dann gestern die kadefungin Milchsäurekur angeschlossen. Da diese Kur ja nur innerlich angewendet wird und meine schamlippen (besonders an der klitoris) sehr gereizt von der Behandlung sind und noch ab und an Jucken habe ich folgende Frage:

Sollte ich nun nur die Kur abwenden? Oder: mit vagisan Creme von außen (also am Kitzler) für Feuchtigkeit sorgen? Oder das Gel der Kur auch außen verwenden?

Danke :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?