Welches BIOS verbaut MSI? Pc piebt

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hi felix6695,
gleich nach dem Einschalten des Rechners erscheint am unteren Bildschirmrand eine ziemlich lange Zahlen- u. Buchstabenkombination, die unter anderem auch "MSI" enthalten sollte.
Drücke auf die Taste Pause, notiere die komplette Zeile und teile mir diese mit.
Nur so lässt sich genau der Typ des Boards und damit deines BIOS ermitteln.
Die Piepsignale sind bei fast allen BIOS-Varianten die gleichen, wie viele sind es denn? -lg

felix6695 19.02.2012, 15:14

Dauerton. aber nicht immer nur selten sonst sobald stromstecker drin ist geht er an aus an aus an aus usw.

0
tiwo666 19.02.2012, 15:25
@felix6695

Öffne das PC-Gehäuse und prüfe CPU, RAM und alle PCI(E)-Steckkarten auf festen und geraden Sitz. Nimm die Knopfbatterie (20 mm Durchmesser) für 5 Min. raus und starte nach Wiedereinbau neu.

0
felix6695 17.03.2012, 17:03
@tiwo666

hat alles ncihts gebracht hatte mir dann ein neues board gehlt und siehe da geht wieder ;) aber trotzdem vielen dank ;)

0
tiwo666 17.03.2012, 17:19
@felix6695

Dann war es wohl hinüber :-( Danke für den Stern! :DD

0

Wenn der Rechner mehr als nur einnen kurzen Pieps macht bedeutet es, dass ein Hardwarefehler vorliegt! Du sollttest alles abklemmen,bis auf die Grafikkarte. Kein Laufwerk, nichts in USB Schauen, ob alle Lüfter laufen. Sonst musst du bei Medion anrufen.

Windows-Taste und R drücken und "msinfo32" reinschreiben.

felix6695 18.02.2012, 23:39

Wie wenn ich den PC nicht einmal ankriege :D

0

Was möchtest Du wissen?