Welches Bild von Natur und Mensch entwirft Franz Wuketitz?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Franz M. Wuketits ist moderner Evolutionsbiologe. Seine Ideen siehe und höre:

Natur ist für ihn der Begriff eines Wirksystems, nicht eine "vermenschlichte" handelnde Überperson, ein anderer Ausdruck für Gott. Moral bedarf der Bewertung und das setzt einen mit Bewusstsein handelnden Menschen voraus, der seine Handlungen im Lichte gesellschaftlicher Regeln bewertet. So gibt es in unterschiedlichen Gesellschaften und Zeiten durchaus unterschiedliche moralische Vorstellungen. Natur aber ist ein reiner Prozess ohne Bewusstsein - es sei denn, man hätte einen esoterischen Glauben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Albaks
23.11.2015, 19:30

echt gut geschrieben, aber mir ist das immer noch nicht so klar.. :(

0

Was möchtest Du wissen?