Welches Betriebssystem nutzt ihr genau?

...komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis besteht aus 29 Abstimmungen

Windows 10 37%
andere 31%
Windows 7 20%
Windows 8 10%

36 Antworten

andere

Hauptsächlich unterschiedliche Linux Distributionen (je nach Gerät und Einsatzzweck) und wenn ich auf Windows angewiesen bin dann mittlerweile überall Win10

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
andere

Privat hauptsächlich Linux-Distributionen( Ubuntu (Forks) und OpenSuSe, außerdem Windows 7 und 10 für Anwendungen, die unter Linux nicht oder nicht gut laufen oder für die es keine brauchbaren Linux-Alternativen gibt, Außerdem beruflich Windows 7, weil mein Arbeitgeber es so will, sowie z/OS und AIX.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
andere

Ich nutze diverse Windows, Mac OSX und Linux Distributionen. Meine primäre Workstation wird als Multiboot-System betrieben. Neben Windows 10 läuft derzeit OSX 10.11 (El Capitan) sowie Ubuntu 16.04. Je nach Einsatzweck weitere Systeme als VM von meinem NAS eingebunden werden. Sei es Windows 7, 8.1 oder eines der vielen Linux Derivate (unter anderem Kali).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Windows 7

Kein Linux/Mac/Android da ich viele Windows-Spiele spiele, Windows 8 ist für mich irgendwie "Windows mobile", passt auf meinem Tablet und ich mag es da, passt mir für den PC aber nicht. Windows 10 ... ich hab mich immernoch nicht endgültig entschieden ob ich das Update machen werde, aber eher nicht, da mir bei Windows 7 eigentlich nichts fehlt und die Vorteile von Windows 10 jetzt nicht soo überragend sind.

mfg Warhero

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Windows 10

Auf 2 PCs, einem Schlepptop und einem Tablet  windows 10

Auf dem einen Handy windows 10, auf dem anderen Android 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
andere

Ich benutze iOS und OS X. 

Schade das das in deiner Abstimmung nicht zum Tragen kommt. 

Du bist offensichtlich ein Windows Junkie. Warum fragst du dann nicht explizit "welches Windows nutzt ihr noch?"

Aus Apple Benutzer Sicht ist die Frage dennoch sehr witzig. 

Es ist nur Hardware bedingt ob man iOS 7,8oder 9 benutzt. 

Kein MacBook Besitzer fragt einen anderen ob er noch eine alte Version vom OS X nutzt. 

Alle sind gleich....gut. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
CocoKiki2 07.07.2016, 09:06

ich bin ja auch witzig :D

1
Windows 7

Privat W7 im und im Büro auch.

Wir haben auf das Geschäfts PC W10 Installieren, aber nach der Installation kamm
es zu Problemen (lange Wartezeiten, und abstürzende Pogrome).

Bei der Wiederherstellung von W7 ist er dann komplett abgestürzt das wir dann
W7 komplett neu Installieren mussten.

Nach dieser Erfahrung traue ich mich nicht w10 auf dem
Privaten PC zu installieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
medmonk 07.07.2016, 08:53

Nach dieser Erfahrung traue ich mich nicht w10 auf dem
Privaten PC zu installieren..

Windows 10 lediglich sauber ohne Altlasten und nicht als Upgrade installieren. Dann läuft Windows 10 auch ohne zu murren. Habt ihr bei euch in der Firma keinen IT-Assi? ;-) 

1
derAnto91 07.07.2016, 09:06
@medmonk

Das haben der Assi und Der Chef gemacht, ich denke die mussten wissen was sie machen.

1
Windows 8

Windows 8 auf dem Pc und Laptop. Werde wohl aber in den nächsten Monaten auf Windows 10 umsatteln, einfach weil ich den Rechner und meinen Laptop sowieso mal wieder platt machen muss und dann gleich alles möglichst aktuell halten möchte. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
CocoKiki2 07.07.2016, 08:32

dann mach slieber diesen monat. windows 10 ist nur noch diesen monat gratis. bei amazon ist es schon für 83 € gelistet.

0
Windows 7

Still Windows 7

das gefällt mir bis dato noch am besten. Ich nutze es sowohl im Büro, als auch privat. ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Windows 7

Privat Win7

Büro Win10, da es sich mitten bei der Arbeit anfing selbstständig zu installieren (zum Leid unseres IT-Assi)

Laptop Win10, da es beim Kauf schon drauf war

Win10 ist wohl schon schneller und sicherer ... aber ich mag es vom Design her überhaupt nicht, während ich Win7 perfekt finde. Ich habe eben einen Computer und kein Tablet/Handy und daher brauche ich das ganze Button-Layout nicht... echt nervig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
xrobin94 07.07.2016, 12:56

Button Layout?
Noch nie verwendet. 
Ich hab ein ganz normales Start Menü :P

Vlt verwechselst du es mit WIn8

0

Win 10 und Mac OS X El Capitan und für Spielereien Debian.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Moin...
Bis vor etwa 2 Jahren hab ich mich privat wie geschäftlich an WIN XP geklammert wie an den letzten Strohhalm. Das hatte den Grund das fast alles an Mess- u. Analysesoftware die wir nutzen dafür entwickelt wurde und auch nur mit XP wirklich stabil lief.
Nach viel Action läuft mittlerweile auf meinem priv. Desktop und auf zwei der Arbeitslaptops WIN 7, auf dem anderen Arbeitslappi WIN 7 u. XP und auf dem Netbook probeweise WIN 10.
Der Rechner der als Firewall fungiert wird nach wie vor mit Linux betrieben...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
andere

Mac OS X El Capitan - habe meinen iMac seit 2011 und hatte bisher jedes neue OS problemlos installieren können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Windows 7

Windows 7 auf meinem Desktop.

Windows 8 auf meinem Surface. mit touch ist windows 8 einfach genial.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
CocoKiki2 07.07.2016, 08:19

gibts einen grund warum nicht 10? ist nur noch diesen monat gratis.

0
Windows 10

Windows 10 auf dem Laptop

Windows 7 auf dem Rechner

Persönlich finde ich Windows 7 am besten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
CocoKiki2 07.07.2016, 08:27

wie kommts?

0
canstyl044 07.07.2016, 08:43
@CocoKiki2

Windows 7 ist einfach von der Struktur und von der Übersicht am besten, weshalb es am einfachsten zu bedienen ist.

Windows 8 hingegen ist der größte Müll den ich je gesehen habe. Alleine dass es keine Startleiste mehr gab, brachte das Wasser zum überlaufen.

Windows 10 ist meiner Meinung nach nur eine "Korrektur" zum Windows 8, wo man die Startleiste wieder hinzugefügt hat.

2
Windows 10

zu Hause:
Ubuntu 16.04
Windows 10 Pro

beruflich:
Windows 8.1 Pro
Windows 10 Enterprise

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Privat nutze ich das aktuellste Arch-Linux mit Lts-Kernel...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Privat Windows XP und im Büro Windows 7

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
acoincidence 07.07.2016, 08:57

XP ? Ist das nicht naiv? Weil wegen der Sicherheit und dem eingestellten Support. Oder hast du zu Hause kein Internet ? 

0
Virginia47 07.07.2016, 09:08
@acoincidence

Klar ist das naiv. Aber ich bin zu doof, ein anderes System zu installieren.

0
acoincidence 07.07.2016, 09:35
@Virginia47

Ach so. Frei nach dem Motto. Neues Betriebssystem gleich neuer PC. Ist auch eine Möglichkeit. Ich habe mir deswegen ein MacBook Air für 900 € gekauft. 

Nie wieder Probleme mit dem Betriebssystem. Nie wieder Probleme mit Updates, Datenverlust und Viren. 

Und Backup sind kinderleicht und gehen von Zauberhand. 

Zauberhand oder wie die Jugend von heute sagt "läuft bei dir, Digga." 

0

Notebook: Elementary OS + Win 10

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
andere

Linux Mint (Ubuntu, Suse usw) haben zahlreiche Vorteile gegenüber den eingeschränkten Windows.

Unter Linux gibt es keine Schädlinge (sagt BSI), Spionage, Einschränkungen, Aktivierung, Überwachung, Softwarearmut, Codecmangel - nur Freiheiten und ein gigantisches Softwareangebot (kostenfrei)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?