Welches Beteiebsystem empfehlt ihr für vserver?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hallo jpt04,

Fürr einen Linux vServer eignet sich Debian und Ubuntu gut. Es ist gut für einsteiger und leute mit wenig erfahrung.

Die befehle sind meistens leich verstehbar und heute laufen fast alle Server mit Debian oder Ubuntu

Ich selbst nutze seit meinen 1. vServer Tag debian und bin nur mit positiven Erfahrungen in begegnung gekommen

Debian, the one and only. Im Ernst, so gut wie jeder Server läuft auf Debian, ein paar noch auf CentOS, aber lange nicht so viele. Bei Debian kannst du jedenfalls nichts falsch machen (im Sinne der Auswahl), so ziemlich jeder Server wird für Debian angeboten, im gegensatz zu centos oder anderen.

androhecker 16.06.2016, 22:30

Das war jetzt eher auf den privaten Bereich bezogen, da hat fast jeder einen Debian System oder immerhin einen Ableger, da ist Debian einfach "der Standard". Die Angaben im Video beziehen sich auch lange nicht auf alle Server, und ich kann mir auch schwer vorstellen, dass solch hohe Werte der Wahrheit entsprechen.

0

Aus Erfahrung kann ich nur Debian empfehlen. Debian ist das Betriebssystem, welches ich am meisten verwende mittlerweile.

definitv debian.

Nein, ich finde Linux, Debian 8 am leichtesten.

Da läuft alles gut, bei mir

90% und vielleicht sogar mehr, laufen mit Linux, von was anderem würde ich auch die Finger lassen.

jpt04 30.04.2016, 14:45

ja.. aba ubuntu oder debian?

0
androhecker 30.04.2016, 16:16
@jpt04

Ubuntu ist eher ein Desktopsystem, es ist zwar auch für Server geeignet, aber da ist der Vater Debian deutlich besser. (Ubuntu basiert auf Debian)

0

ich würde dir centOS ampfehlen.

Wenn das nicht, ist ubuntu auch eine gute wahl. Wenn du nicht so viel mit Linnux arbeitest, hast dahinter die größte Community, die dir schnell helfen kann.

Was möchtest Du wissen?