Welches Beistellbett Neu oder gebraucht?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

hi ich habe mir dein Produkt mal angeschaut auf http://bettgitter-vergleich.de/produkt/babybay/babybay-100117-beistellbettbaby-bettchen-das-original-mit-geschlitzter-bodenplatte-grau/  Meine Arbeitskollegin hat das in Natur Optik. Sie findet es sehr gut und Praktisch. aber man sollte wohl darauf achten, das man so ein Bett mit Lüftungsschlitze kauft, ob neu oder gebraucht spielt keine Rolle solange es noch gut in schuss ist. Neu ist es ein bischen Teuer, guck mal ob du es gebraucht bekommst inkl. Nestchen usw. aber das Bett soll wohl sehr gut ankommen. :) ich bin noch nicht soweit :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meiner Meinung nach muss es nich unbedingt ein neues Bett sein.
Die Betten kann man ohne Probleme desinfizieren.
Bei der Matratze sieht es etwas anders aus, da würde ich auf keine gebrauchte zurückgreifen.
Wichtig wäre allerdings wirklich, dass das Brett, auf der die Matratze aufliegt, entweder Löcher oder Schlitze hat.
Ich hoffe, ich konnte helfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

es geht beides. wenn es wegen dem Preis ist, würde ich einfach mal im Internet nach schauen und vergleichen. Ich wollte eine Babywiege. Zuerst gebraucht weil es nur 50 EUR kostete aber dann kauften wir doch ein neues da beim Segmüller eine Babywiege für 70 EUR im Angebot war. Wegen 20 EUR unterschied, tendierten wir zur neuen Babywiege.

Viel Spaß beim stöbern!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Babybay ist schon genial. Schau bei Kleinanzeigen rein, da bekommt man die etwas billiger.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?