Welches baltische Land (Estland, Lettland, Litauen) bevorzugt besuchen und warum?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo!

Ich bin wieder im Mai in Lettland. Viele die in Riga waren, finden Lettland schon schön.

Aber die Küste im Westen oder die seenreiche Landschaft im Osten, bieten viel sehenswertes oder Ruhe und Erholung.

In Kuldiga habe ich zur Zeit noch eine kleine Firma. Kuldiga ist einer der schönsten Städte in LV. Hier ist der breiteste Wasserfall in Europa und der höchste in LV. Ferner gibts in dem ehemaligen Goldingen (Hanse und Ritterorden lassen grüssen) viel Gebäude, die auf eine bessere Zeit schliessen lassen.

Vor 4 Woche bin ich in Riga durch einen Park gegangen. Ich sah eine einfachen Stein mit Aufschrift. Mußt näher rangehen um die Inschrift zu lesen (dachte wahrscheinlich Russisch oder Lettisch) nee, es war Deutsch. Der Park ist irgendwann von einer Deutschen Frau angelegt worden ;)

Woher kommen Sie? In Lippstadt (Kreis Soest) ist vom 10.-13.Mai Internationaler Hansetag. Da sind auch einige Städte aus dem Baltikum. Einfach mal bei Google suchen, da gibts eine Domain mit Programm und so.

Ich habe eine neue Domain, die im Bereich Service für Urlaubsfahrer, Information etc. über Baltische Länder aktiv wird. Wir werden gerade aktiv :) Aber die darf ich hier nicht nennen.

Also ich empfehle ihnen erstmal von Herzen das mittlere der drei Länder.

In Litauen herrscht eine komische Politik, aber Lettland ist ein sehr schönes Land am mehr und mit einem schöne Strand, zudem sprechen die dort eine schöne Sprache ( auch wenn sie nah mit dem Litauischen verwandt ist ).

Allerdings bin ich mir sicher das du die Sprache nicht lernen willst, für deutsche ist sie sehr schwer da sie fast überhaupt nicht mit unserer verwandt ist.

Estland hingegen ist total heruntergekommen und arm, ich würde dir wie mein Vorgänger das mittlere Land aufjedenfall empfehlen! ^^

Oh habe jetzt erst gesehen wie alt die Frage ist...

1

Was möchtest Du wissen?