Welches Automodell (Kleinwagen für Fahranfänger) geeignet?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Irgendwann sollte man das Autofahren mal richtig lernen - und dazu gehört bei der großen Mehrzahl kleiner Fahrzeuge eben auch der koordinierte Umgang mit Gas und Kupplung.

Ich würde mir eher da mehr Mühe geben als mir ein Auto hauptsächlich danach auszusuchen, dass man sein Fahrdefizit weiter mit sich herumschleppt und dann jeden normalen Leihwagen im Urlaub abwürgt.

Schlau wäre gewesen, noch zu sagen, wieviel Geld dafür zur Verfügung steht und wie neu oder gebraucht die Autos folglich sein müssen oder dürfen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Grundsätzlich kann man jedes Auto mit Kupplung alleine anfahren, Diesel Autos welche in Fahrschulen genutzt werden sind halt einfach leichter anzufahren. Jedoch bin ich nicht der Fan von Diesel und würde euch zu einem Golf 4 als Startauto raten. Die sind gebraucht nicht teuer und der Verbrauch ist auch akzeptabel. Da ist es dann auch nicht tragisch wenn da mal ne Macke reinkommt.

Jedoch ist das ein Benziner sprich du solltest deiner Freundin das anfahren mit Gas mal beibringen ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
...dass sie gerne mit einem Auto fahren würde, der im ersten Gang sofort anfährt, sobald man die Kupplung langsam loslässt, ohne Gas hinzuzugeben (genau wie es bei ihrem Fahrschulauto war, ein Hyundai i20) und abzuwürgen.

Hey ihr 2 Mädels,

falls die Frage noch aktuell: da müßtet ihr schon einen Diesel wählen - den kann sie nicht abwürgen!!!

Viel Erfolg damit wünscht euch zweien siola55!

PS: Einfach mal einen Diesel probefahren!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kann dir den 1er BMW empfehlen, also nicht das aktuelle Modell, sondern den Vorgänger, Modellbezeichnung ist E87. Fahre ihn selber und er ist wirklich sehr robust, Anfahren lernt man schnell, soweit ich weiß kann man bei einem Diesel aber besser mit Standgas anfahren, aber schnell gehen tut das ja eh nicht wirklich, irgendwann müsst ihr das lernen, ist ja nicht schwer, bei einem Benziner gibst du einfach ein bisschen Gas bis ca. 1100U/min und lässt die Kupplung langsam kommen.. So einen z.B. meine ich: http://suchen.mobile.de/auto/bmw-1er-reihe-alle.html?isSearchRequest=true&lang=de&scopeId=C&sortOption.sortBy=price.consumerGrossEuro&makeModelVariant1.makeId=3500&makeModelVariant1.modelId=73%2C2%2C3%2C4%2C59%2C61%2C5%2C58%2C87&minFirstRegistrationDate=2004-01-01&fuels=PETROL&fuels=DIESEL&ambitCountry=DE

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo omanula,

wenn du willst, dass das Fahrzeug ohne Gas geben anfährt, braucht ihr einen Dieselmotor ;) Der Benzinmotor braucht eine höhere Drehzahl und benötigt deshalb etwas Gas, das herauszufinden ist aber eine Kleinigkeit.

Solange ihr einen Wagen mit Dieselmotor habt, ist das Modell ziemlich egal. Typische Anfängerautos sind der VW Golf, Opel Corsa / Astra, Ford Fiesta uvm. ^^ Allerdings würde ich mich im Vorfeld mal erkundigen, wie es mit der Versicherung für das jeweilige Auto aussieht, gerade bei Fahranfängern sind die Beiträge ungemein hoch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Renault twingo wäre meiner Meinung nach dafür geeignet. hatten einige in meinem Umfeld als 1. Wagen und waren Top zufrieden Empfehlen würde ich noch die 2. Generation ab Baujahr 2007 bis heute und zu bekommen ist ein gutes Modell für 3-4 tausend € je nach Motor aber du brauchst ja bestimmt nicht viele ps

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Luke91Nukem
16.09.2014, 18:32

Zusatz: die erste Generation des Renault Twingo ist grauenhaft zu fahren, bloß die Finger davon lassen..

0
Kommentar von RollerRoth
16.09.2014, 18:50

Das kann ich nur bestätigen!

0

Hallo,

na ja - wenn Deine Freundin mit dem Hyundai i20 gut klar gekommen ist - warum nicht den ? Das Auto ist ok.

Gruss

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

also ich täte da absolut Hyundai i20 oder ix20 empfehlen oder auch Ford Fiesta oder ka

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?