Welches auto soll ich kaufen elecktro oder Benzin?

Das Ergebnis basiert auf 15 Abstimmungen

Bezin 80%
Elecktro 20%

9 Antworten

Bezin

Mit "behindert" meinst Du = an den Rollstuhl gebunden?

Verstehe diese Einflechtung "weil ich behindert bin" nicht so ganz.

Eine eingeschränkte Bewegungsfreiheit / Mobilität ("Behinderung") würde mich in jedem Fall veranlassen, ein Auto zu fahren, wo ich mich auf eine flächendeckende Versorgung des Kraftstoffes verlassen kann!

Und ob aus Umwelt-Aspekten die E-Mobilität wirklich ein so großer Wurf ist, sei mal dahingestellt.....!

Woher ich das weiß:Hobby – Technik, Fahrverhalten, Reparatur

Ne behinderte Hände also ich kann no h schreiben und fahren

0
Bezin

Aktuell ist Benzin noch die bessere Wahl. Ladeinfrastruktur und Akkutechnik ist noch nicht ausgereift.

Vor allem wenn du ein behindertengerechtes Modell benötigst, ist die Auswahl ohnehin begrenzt sein.

Bezin

Ein guten gebrauchten. Der größte Umwelt Schaden entsteht bei der Herstellung. Es ist wie bei allen anderen auch. Die wegwerf Gesellschaft ist das Problem. Außerdem informier dich mal über seltene Erden in E-Auto. Gift in den Batterien usw. Die Konzentration auf den co2 austoss ist grotesk. E-Autos sind Umwelt killer. Alle Benziner sind besser (genau wie stinkende alte Diesel.)

Bezin

Bzw. Diesel.. Der Umwelt zuliebe.

Elektroautos erzeugen schliesslich 3 mal so viel CO2.

Mach das nicht bezin ist schlimmer elektro ist gut

0
Bezin

Aber erst mal den Führerschein machen - in 1-2 Jahren sieht man dann weiter.

Was möchtest Du wissen?