Welches Auto mit Benzinmotor verbraucht weniger (ca. 5 L)?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Könnte knapp werden.Ein vernünftiger Kleinwagen,im Winter gefahren,auch Kurzstrecke und Stadtverkehr braucht zwischen fünf und sieben Litern Benzin auf 100 km.Sparst Du an der Motorisierung,am Hubraum,so machst Du die möglicherweise einzusparenden Kraftstoffkosten durch Reparaturkosten oder alsbaldiger anderer Anschaffung zunichte.Der Kraftstoffverbrauch sollte nie eine entscheidende Größe sein.Anschaffungskosten des Wagens,die Art und Häufigkeit der Nutzung,sowie der Werkstattkosten und die Zuverlässigkeit sind genau so wichtig.Corsa C oder Corsa D.könnte man nehmen...LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Daihatsu Cuore, Kia Picanto - Jedoch ist der tatsächliche Verbrauch auch immer vom Fahrer und seiner Fahrweise abhängig. Außerdem ist es doch i.d.R. völlig egal ob dein Auto nun 5 oder 7 L/100KM verbraucht. Das sind 2,60 Euro auf 100 KM. Da ist es schon wichtiger sich ein Auto zu kaufen das sehr zuverlässig dich von A nach B bringt und nicht ein mal im Monat in die Werkstatt muss. Das wird jedenfalls immer teurer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe ein VW Polo und der verbraucht 4,5 Liter alle 100km in der stadt 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

5 Liter auf 100 km bei einem Pkw mit Ottomotor im reinen Stadtbetrieb kannst Du komplett knicken, da braucht es schon einen Motorroller hierfür.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?