Welches Auto lieber?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das Audi ist teurer als das VW. Aber das weiss dein Vater sicher selber.

Da Geld anscheinend keine Rolle, und deinem Vater egal ist, welches Auto er fährt, musst du nun ganz stark sein und selbst entscheiden, was dir besser gefällt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich rate da eher zu dem neuen Hyundai Tucson. Siehe auch hier:

www.automobil-produktion.de/2016/01/gross-schwer-und-komfortabel-hyundai-tucson/?utm_campaign=20160104_1618_APR+Morgenpost+RSS-NL+APR+Morgenpost&utm_source=apr-morningpost&utm_medium=email&utm_term=-

Hinzu kommt die 5-jähriger Herstellergarantie ohne KM-Begrenzung. Alleine das ist es schon wert ihn zu kaufen. Das bedeutet in meinem Fall immerhin 250.000 KM Herstellergarantie.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eindeutig der Q5! Außerdem würde ich mir nie für 40.000 oder 50.000 Euro einen VW kaufen weil ein ``VW´´ ist eben nur ein VW. Und mit Audi bist du da besser bedient.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Q5 ist vom Design eindeutig schicker und edler. Technisch gesehen nehmen sie sich aber nichts. Bei den Werkstattkosten liegt Audi weit vor VW. Überlege wieviel Geld ihr habt und wie sehr es auf Design ankommt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jenachdem in welcher Gehaltsklasse dein Vater ist.
Wenn ihr Geld genug habt um euch den Q5 zu leisten würde ich gleich den nehemen. Das ist eein Auto mit Klasse und hat auch etwas mehr zu bieten als ein VW. Ist zwar teurer aber lohnt sich auf jeden Fall

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?