Welches Auto ist für einen Fahranfänger gut?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Skoda felicia
Guter Sound
Nicht soviel PS
Verbraucht auch nicht viel
Kriegt man schon für unter 1000€
Da kannst du ansonsten mit dem restlichen Geld es optisch tunen.
Sehr gut für Fahr Anfänger.
Weil technischen schikschnak gibt es nicht soweit. Besitzt Radio, Klimaanlage und Nebel Scheinwerfer mehr glaube ich auch nicht.
Deswegen gut weil es günstig in Anschaffung und Unterhalt verbraucht nicht viel und weil es keinen technischen Schnickschnack gibt kann man sich als Fahranfänger perfekt nur auf das fahren konzentrieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du bist lustig, will viel ps, multifunktionslenkrad sportlich aber nicht mehr als 4000€...

also zum einen solltest du als erstwagen vielleicht nicht direkt nen 150PS wagen nehmen sondern etwas langsamer anfangen und im unteren bereich deiner grenze bleiben

guck dich halt bei gebrauchtwagen händlern in deiner umgebung um, vielleicht gibt es etwas, was halbwegs deinen anforderungen entspricht. viele nehmen nen opel corsa / nen vw golf oder nen ford fiesta. die sind alle nicht schlecht, recht klein und sparsam und vergleichsweeise günstig

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lade dir mal die App "MobileDe" runter, da kannst du alle Kriterien eingeben. Bei den meisten Autos sind auch Info Videos dabei was du beachten musst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Keine Ansprüche die dir erfüllt werden sollen DU musst erst mal fahren lernen bevor man solche Ansprüche stellt und auf gar keinen Fall mehr wie 80 PS  und auf gar keinen Fall sportlich das verführt zu rasen und dann hast du ganz schnell keinen Auto mehr und auch keinen Lappen . 

Den Frischlinge über 25 Jahre und 7 Jahre den Füherschein dann kannst Du ganz langsam mehr PS haben aber nicht  als nichts Könner auf der Strasse  den selbst Affen können Gas beben dazubraucht es keinen Schein .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von bephelor
16.08.2016, 14:08

Ich habe meinen Führerschein 1980 gemacht da war ich grade mal 24 ... Mein erstes Auto war ein Golf 1 mit 45 PS ... ohne Servo, Klima, ABS oder sonstiges ... :)

Aber ich war glücklich und stolz wie "Bolle"

Heutzutage sind die Ansprüche wohl doch etwas anders ....

0

Im Zeitalter des Computers dürfte es für dich doch eine Kleinigkeit sein, deine Wünsche als Suchkriterium einzugeben und die "Maschine" suchen zu lassen. Da kriegst du sicherlich einige Treffer.

Selbst suchen ist angesagt, denn zahlen musst du auch selbst.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vw Golf Seat Ibiza Audi a3 bmw 3er Fiat punto

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Oh Man... Fahranfänger aber sportliches Auto haben wollen :) hehehehe

Nun gut ... Wenn Du Abstriche machen kannst... einen Opel Vectra oder Ford Focus / oder Mondeo bekommt man für unter 1000 Euro.

Die 1,8er haben ca 115 PS und die 2 Liter so um die 125-130 PS.

Nicht gerade sportlich, aber man kommt gut an wo man hin will.....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?