Welches Auto für Große Hunde und eine Box?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

wie gross ist dein hund? was wichtig ist wie du schon sagst,klimaanlage,(bei van seperat,hinten u,vorne) und getönte scheiben... volvo-kombi,mercedes E,vw passat,skoda okatvia (wäre mein favorit)...mit einem van muss dir einfach bewusst sein das du gerade in der stadt nicht in jedes parkhaus kommst wo es im sommer schön kühl wäre und im winter nicht zu kalt oder auch nicht so einfach einen schattenplatz findest und solange du nur einen hund hast,besser kombi

Da gibts hunderte Möglichkeiten! Das erste an das ich jetzt gedacht habe wäre in VW Caddy, das ist "das Postauto". Wenn das nicht gerade gelb ist und nicht so alt wie die meisten siehts auch ganz akzeptabel aus! Aber ich denke in nen Golf oder so solltest du eine Hundebox auch reinbekommen! Weiter gibts noch Opel Zafira oder Meriva, Renault Espace usw.

Ich habe einen Schäferhundmix, und ich habe ein KA. Das funktioniert auch, allerdings ohne Hundebox, sie sitzt im Kofferraum und ist durch ein Autogeschirr gesichert. Allerdings heißt das öfters die Heckscheibe putzen, weil da immer so nette Stupser von Ihrer Nase sind. Mein nächstes Auto, wird auf jeden Fall ein Kombi, wo locker dann eine Stahlbox reinpasst. Es passt eigentlich in jeden Kombi, so eine Box rein. Da hast Du eigentlich freie Wahl.

Wir hatten einen Peugeut Partner. Ist ähnlich wie der Berlingo. Wir hatten nur 2 Sitze vorne, der Rest frei. Dann gilt das als LKW und man spart Steuern. Ist echt praktisch für Möbel, Hundeboxen usw.

VW Caddy könnte was sein.

Mercedes E Kombi ! sehr sparsam in CDI und hat alles was dem herz begeehrt! da passt sehr viel! gruß

Was möchtest Du wissen?